Valrhona

Valrhona Logo

Valrhona aus Frankreich ist der bekannteste Hersteller edler Rohschokolade für gute Restaurants und die gehobene Confiserie und bietet auch eine Auswahl geschmacklich hervorragend balancierter Tafeln über den Einzelhandel an. Die schwarzen Schachteln aus der 'Grands Crus' Serie haben sich vom Klassiker zum Verkaufsschlager gemausert, Valrhonas Jahrgangs- und Herkunftssorten sind hingegen weiterhin nur im Fachhandel erhältlich.

Traditionell legt Valrhona sein Augenmerk eher auf geschmackliche Harmonie als den charakteristischen Geschmack sortenreiner Herkunftsschokoladen. Die meisten Schokoladen sind Kakaoblends – und selbst Valrhonas wenige Ursprungsschokoladen werden stets mit Zusatz natürlicher Vanille abgerundet.

Gemessen an der hohen Qualität von Zutaten und Herstellung halten wir Valrhona für einen Preis-Leistungstipp.

Schokoladen-Testberichte

Valrhona Abinao, 85%

85%-Schokolade Valrona Abinao: Vorderseite
Chclt.net Rating Square

Im prämierten Schokoladensortiment des französischen Premiumherstellers Valrhona kommt der Sorte „Abinao“ eine Spitzenstellung zu: mit 85% markiert diese Schokolade aktuell das obere Ende der Kakaogehaltsskala der „Les Grands Crus“ genannten Tafelreihe. Abinao ist ein dunkler Kakaobohnen-Blend, dessen Kakaoursprung einigermaßen vage

Valrhona Alpaco, 66%

Valrhona "Alpaco", Ecuadorianische Arriba-Schokolade
Chclt.net Rating Square

Aus der bekannten „Grands Crus“-Reihe des bekannten französischen Schokoladenherstellers und Lieferanten der besseren europäischen Confiserie, Valrhona, testen wir heute die Dunkle Schokolade „Alpaco“. Alpaco enthält 66% Kakaoanteil aus ecuadorianischen Bohnen, vorwiegend der in Ecuador dominanten charakteristischen Sorte Arriba. Ecuador Arriba

Valrhona Ampamakia

Valrhona Madagaskar-Schokolade "Ampamakia"
Chclt.net Rating Square

Neben seinem Sortiment an für die gehobene Confiserie bestimmten Kuvertüren und dem recht gut verfügbaren „Les Grands Crus“ Tafelsortiment (z.B. „Guanaja“), bietet der französische Premium-Schokoladenhersteller Valrhona auch eine kleine Reihe besonders seltener Stücke an: Single-Plantation-Jahrgangsschokoladen. Bei der vorliegend getesteten Schokolade

Valrhona Andoa Lait, 39%

Valrhona Lait Andoa
Chclt.net Rating Square

Auch der französische Edelschokoladenspezialist Valrhona lernt, dass Schokoladenfreunde zunehmend auf Bio- und Fairtrade-Qualitäten bestehen. Alles andere als ein Vorreiter auf diesem Gebiet, bietet Valrhona nun nach der „Andoa Noir“ mit der vorliegend getesteten „Andoa Lait“ auch eine solche Milchschokolade an,

Valrhona Andoa Noir, 70%

Varhona Bitterschokolade "Andoa Noire"
Chclt.net Rating Square

Die Sorte Andoa Noir ist eine ungewöhnliche Schokolade im Valrhona-Sortiment. Anders als sonst für Valrhona selbst bei Single-Plantation-Schokoladen typisch, verzichtet der Hersteller hier auf eine Aromatisierung mit Vanille und stellt – wohl auf vielfache Anfrage – vollständig aus Fairtrade- und

Valrhona Blanc Opalys

Valrhona Weiße Schokolade Opalys
Chclt.net Rating Square

Während der französische Kuvertüre-Spezialist Valrhona der gehobenen Confiserie schon lange eine breite Auswahl auch an weißen Schokoladensorten anbietet, hat es lange gedauert, bis auch den Fans der Valrhona-eigenen Tafelschokoladenreihe eine weiße Sorte geboten wurde. Neben der zuerst eingeführten „blonden“ Sorte Dulcey

Valrhona Caraïbe, 66%

Tafel Valrhona Caraïbe
Chclt.net Rating Square

Als „balanciert und samten“ bewirbt der französische Schokoladenhersteller Valrhona seine Sorte Caraïbe, eine 66%ige Dunkle Schokolade, die sortenrein aus Trinitario-Kakaobohnen mit Ursprung Karibik hergestellt wurde. Caraïbe ist eine bei Premium-Pralinenherstellern ebenso wie Premium-Hobbyconfiseuren beliebte Kuvertüre, vorliegend getestet wird sie aber als Tafelschokolade

Valrhona Dulcey

Valrhona Weiße Schokolade "Dulcey"
Chclt.net Rating Square

Valrhona, der führende französische Hersteller feiner Schokoladenkuvertüre, hat 2012 mit der Sorte „Dulcey“ eine als „Blonde Schokolade“ beworbene Schokolade auf den Markt gebracht – technisch eigentlich eine Weiße Schokolade, farblich nicht, und geschmacklich zumindest ungewöhnlich. Valrhona Dulcey richtet sich in

Valrhona El Pedregal

Valrhona-Bitterschokolade El Pedregal
Chclt.net Rating Square

Mit niveauvollen Kuvertüren verdient der französische Schokoladenhersteller Valrhona sein Geld. Und auch dem geneigten Schokoladenfan wird Valrhona gerecht und bietet einen Teil dieser Kuvertüren als Tafelschokoladen an. Doch es gibt auch ein paar Schokoladensorten, die selbst Valrhona für die Verwendung

Valrhona Gran Couva

Valrhona Gran Couva: Trinitario, Trinidad
Chclt.net Rating Square

Die erste Single Plantation Schokolade Neben seinen gut verfügbaren und hier bereits getesteten „Grands Crus“ Schokoladensorten, bietet der französische Premium-Hersteller Valrhona auch eine kleine Auswahl sogenannter „Verkostungs-Jahrgangsschokoladen“ an: diese Schokoladen werden ausschließlich mit Kakaobohnen eines Jahrgangs einer spezifizierten Kakaoplantage hergestellt

Valrhona Guanaja, 70%

Schokoladentafel Valrhona Guanaja
Chclt.net Rating Square

Guanaja, ein Klassiker Die Sorte „Guanaja“ des französischen Herstellers Valrhona darf als moderner Klassiker der Schokoladenherstellung gelten. War Valrhona bis dahin vor allem als Lieferant der feinen Confiserie tätig, begann 1986 mit der „Guanaja“ der Eintritt ins Tafelgeschäft. Valrhonas Guanaja

Valrhona Jivara, 40%

Tafel Valrhona Jivara Milchschokolade
Chclt.net Rating Square

Aus Valrhonas „Grand Cru“ Reihe testen wir heute die Milchschokolade Valrhona Jivara: eine Schokolade mit 40% Kakaoanteil. Für diese Milchschokolade verwendet Valrhona Forastero-Bohnen, d.h. keine klassische Edelkakaosorte. Dennoch gewann Valrhona mit Jivara u.a. eine Silbermedaille von der britischen Academy of

Valrhona Lait Bahibe, 46%

Vorderseite: Valrhona Lait Bahibe
Chclt.net Rating Square

Der französische Premium-Schokoladenhersteller Valrhona bietet traditionell dem Confiseriehandwerk, zunehmend aber auch dem Endkonsumenten ein immer breiter aufgefächertes Schokoladensortiment aller Ursprünge und Kakaointensitäten. Die hier vorgestellte Milchschokoladensorte ‚Lait Bahibe‘ ist dabei erst seit Kurzem im Angebot. Hergestellt mit Kakao aus der

Valrhona Loma Sotavento

Valrhona 64%-Bitterschokolade Loma Sotavento, Cover
Chclt.net Rating Square

In einer Welt, in der der Einfluss des Jahrgangs auf Weinqualitäten auch Gelegenheitsgenießern eine geläufige Größe ist, versucht eine kleine Zahl an Schokoladenherstellern das Experiment, ob dies auch Schokoladenfans ein vermittelbares Qualitätssignal sein kann. Der französische Spezialist Valrhona, vielen bekannt

Valrhona Manjari, 64%

Valrhona Manjari 64% - Tafelvorderseite
Chclt.net Rating Square

Valrhona, Frankreichs wichtigster Hersteller edler Schokoladen, expandiert kräftig: ursprünglich ein Lieferant von Rohschokolade für feine Restaurants und Pralinenhersteller, bietet Valrhona seit langem auch eine wachsende Zahl an Sorten- und Jahrgangstafeln, eigenen Pralinen sowie weiteren Schokoladeprodukten an. Mehr und mehr sind

Valrhona Noir Araguani, 72%

Bitterschokolade Valrhona Araguani
Chclt.net Rating Square

Wirkung Betörend wie ein Drogenrausch, aber ohne dessen Kosten, Kater und Nebenwirkungen … aber dennoch LSD in Stereo … wie Scorsese, der die Stones in Caracas statt New York filmt … Keith mit frisch eingeflogenem Schokoladenopium als Bluttransfusion. Aussehen: 4,4

Valrhona Taïnori, 64%

Valrhona-Schokolade aus der Dominikanischen Republik
Chclt.net Rating Square

Eine weitere klassische Schokolade aus dem „Les Grands Crus“-Sortiment des französischen Premium-Herstellers Valrhona: die Sorte Taïnori ist eine 64%ige Dunkle Schokolade aus Kakaos der Dominikanischen Republik. Intensiver Duft Wie alle Valrhona-‚Grands Crus‘, ist auch Tainori stilvoll verpackt (Schwarze Pappe, Kunststoff-Folie) und

Valrhona Tanariva, 33%

Valrhona Tanariva Milchschokolade Vorderseite
Chclt.net Rating Square

Das französische Unternehmen Valrhona ist als Schokoladenhersteller ursprünglich als Lieferant der feinen Confiserie sowie Spitzengastronomie in Erscheinung getreten. Seit 1986 bietet Valrhona auch – die bis heute hergestellte Sorte Guanaja machte den Anfang – ein wachsendes Sortiment an Tafelschokoladen an.

Artikel über Valrhona Schokolade

10 Probiertipps

licht-auf

Die besten Schokoladen der Welt? Klar: wer Perfektion sucht, wird in unserer Bestenliste oder unserer Schokoladen-Datenbank fündig. Aber was, wenn es einmal nicht um „die besten“ geht, sondern vielmehr um interessante Schokoladen? Um Schokoladen, die man einmal probieren sollte, wenn man mehr

Die Hausschokolade

Schokoladenhaus

Regelmäßig werde ich gefragt, welche Schokolade ich denn „normal“ zu Hause esse. Dahinter steht zunächst die berechtigte Vermutung, dass wohl auch ich nicht jedesmal zu Domori und Amedei greife, wenn die Kinder Schokolade möchten oder ich gemütlich zum Zeitunglesen eine

Anzeige

Chclt.net folgen