Valrhona Jivara, 40%

Getestet von

Valrhona Jivara, 40%
Sorte: Milchschokolade
Kakao: 40%, Forastero
Marke: Valrhona, Frankreich
Ladenpreis: €4,43/100g (€3,10/70g)
Bewertung: 90 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , ,
Tafel Valrhona Jivara Milchschokolade

Aus Valrhonas „Grand Cru“ Reihe testen wir heute die Milchschokolade Valrhona Jivara: eine Schokolade mit 40% Kakaoanteil. Für diese Milchschokolade verwendet Valrhona Forastero-Bohnen, d.h. keine klassische Edelkakaosorte. Dennoch gewann Valrhona mit Jivara u.a. eine Silbermedaille von der britischen Academy of Chocolate. Jivara wird auch als Rohzutat in größeren Mengen an Restaurants und Pralinenhersteller vertrieben, ist deshalb als Geschmack Kennern feiner Milchschokoladepralinen bereits bekannt.

Aussehen und Duft

Wie alle „Grand Cru“ Valrhona-Schokoladen, ist auch unsere Jivara in schwarzer Pappe mit goldfarbener Beschriftung verpackt; die in 25 asymmetrisch aufgeteilte Stücke geschnittene Tafel selbst ist in metallbeschichtetem Kunststoff eingeschlagen.

Im ersten Eindruck ist die Jivara unspektakulär mit perfektem Finish: handwerklich fehlerfrei, dem Kakao- und Milchgehalt entsprechend hellbraune Farbe, matt, ohne Farbstich. Der Geruch ist schwach bis mittelstark, vor allem Milch und leichte Vanillenote.

Geschmack, Schmelz

Im Mund gibt sich Jivara als zarter Geschmack. Achtet man auf die einzelnen Geschmacksanteile, ist es weniger ein neutral-zarter, als ein durch seine Ausgewogenheit zart wirkender Geschmack: die leicht erhöhten 40% Kakaoanteil sind spürbar und kommen, wie für gute Forastero-Kakaos typisch, als robuste Schokoladennote daher. Jivara ist leicht milchig am Gaumen, Vanille und Malz – beide dieser Schokolade zugesetzt – sind untergeordnet. Der Kakao bleibt präsent und schöne Karamelltöne entfalten sich. Die Süße dieser Schokolade hält sich im Hintegrund. Der Schmelz der Jivara ist cremig, ohne zu übertreiben oder schmieren und rundet den perfekten, einfachen Eindruck ab. Ihr Nachgang ist dann ein recht zügiges Verblassen ohne Misstöne und tiefgründige Aromen – das nächste Stück ruft…

Für wen ist Jivara gemacht?

Valrhonas Jivara Milchschokolade überzeugt als hervorragende, unkomplizierte Schokolade. Teil ihrer Perfektion ist auch, dass keine komplexen Aromen und Experimente das Geschmackserlebnis stören. Sie ist mittlerweile häufig in Feinkostläden erhältlich und ein Probiertip für jeden, der gerne cremige Vollmilchschokoladen wie z.B. Lindt Excellence Vollmilch mag. Die Valrhona ist im Vergleich dazu ein guter qualitativer Schritt nach vorne: weniger süß, keine Misstöne – ein Vorbild, wie gefällig eine pure Milchschokolade schmecken kann.

Zutaten:

Kakaobutter, Vollmilchpulver, Zucker, Kakaobohnen, brauner Zucker, Naturvanilleextrakt, Sojalecithin, Gerstenmalzextrakt

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei nussfrei fairtrade? bio
Anzeige

Chclt.net folgen