Michel Cluizel

Michel Cluizel Logo

Die Karriere Michel Cluizels begann im Jahre 1948 in der Pâtisserie seiner Eltern in der Normandie. Im Laufe der Jahre fokussierte sich sein Interesse auf Kakao und die Herstellung von Schokolade. Michel Cluizel hat bereits weit vor dem Schokoladenboom damit begonnen, Ursprungsschokoladen aus Kakaobohnen nur einer Plantage herzustellen. Er muss daher als einer der Wegbereiter hervorgehoben werden. Außerdem bietet das Unternehmen ein umfangreiches Angebot an Schokoladenprodukten und an Verpackungsvariationen.

Die Produktlinie „Les 1ers Crus de Plantation“ umfasst fünf Plantagen, von deren Bohnen er sowohl dunkle als auch Milchschokoladen herstellt. Darunter sind so namhafte Plantagen wie Los Anconès von der Dominikanischen Republik oder Concepcion in Venezuela. Leider konnte ich die Plantage Mangaro auf Madagaskar nicht ausfindig machen, obwohl ich mehrmals das Sambirano-Tal durchforstet habe. Schade, ich hätte mir die Plantage gerne angeschaut, da die Mangaro-Schokoladen mit zu den besten Madagaskars zählen. Etwas seltsam finde ich, dass niemand im Sambirano-Tal je etwas von dieser Plantage gehört hat. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt?

Alle Schokoladen werden ohne den Zusatz von Soja-Lecithin hergestellt. Auf die ausschließliche Verwendung von Kakaobutter und echter frischer Vanille weist Cluizel bei jeder Gelegenheit hin. Das sollte für einen Chocolatier dieses Niveaus aber selbstverständlich sein, wobei die Auslobung und Verwendung von Vanille in dunkler Schokolade nicht zwangsläufig ein positives Qualitätsmerkmal ist. Bei den verwendeten, qualitativ hochwertigen Kakaosorten hätte ich mir gewünscht, dass die eine oder andere Sorte davon verschont bliebe. In dunkler Schokolade ist ihr Einfluss auf das Aroma nicht unerheblich, durch sie kommen die feinen Nebenaromen der Kakaobohne weniger zur Geltung. Andererseits muss ich gestehen, dass bei keinem anderen Chocolatier Vanille in Ursprungsschokolade so gut funktioniert wie hier.

Ein Auszug aus Georg Bernardini: „Der Schokoladentester“.

Schokoladen-Testberichte

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Concepcion, 66%

Bitterschokolade Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Concepcion
Chclt.net Rating Square

Einer der höchstdekorierten Chocolatiers Frankreichs ist Michel Cluizel, dessen Schokoladen mittlerweile auch in Deutschland in vielen Spezialitätengeschäften erhältlich sind. Cluizels höchstwertige Schokoladen werden in einer Serie namens „1er Cru de Plantation“ aufgelegt – einer Reihe, deren Kakaos jeweils von einzelnen Plantagen

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Los Anconés

Michel Cluizel, "Los Anconés", 67%
Chclt.net Rating Square

Sehr selten findet man Bio-Label auf den feinsten Schokoladen der Welt. Das liegt oft nicht daran, dass die Schokolade nicht „biologisch“ angebaut wäre – tatsächlich fehlen vielen Kakaobauern für den Einsatz von Pestiziden bereits die Mittel. Vielmehr stammt der verwendete

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Mangaro Lait, 50%

Michel Cluizel "Mangaro" Milchschokolade, 50%
Chclt.net Rating Square

Mangaro, Sambirano, Madagaskar „Mangaro Lait“ war die erste Milchschokoladensorte, die der französische Chocolatier Michel Cluizel in seine „1er Cru de Plantation“ Plantagen-Schokoladenreihe aufnahm. Die Plantage „Mangaro“ liegt auf Madagaskar, im Sambirano-Tal, das als Schokoladen-Ursprungsgebiet für seine beerig-fruchtigen Aromen bekannt und

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Mangaro, 65%

Michel Cluizel "Mangaro" Edelbitterschokolade, 65%
Chclt.net Rating Square

Die 65%ige Dunkle Schokolade „Mangaro Noir“ ist inzwischen ein Klassiker im Sortiment des französischen Chocolatiers Michel Cluizel. Hergestellt wird sie aus den hellen Kakaobohnen der Mangaro-Plantage im Sambirano-Tal (Madagaskar), das für seinen säuerlich-fruchtigen Kakaogeschmack bekannt ist. Aromatisch Schlicht im derzeitigen

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Maralumi Lait, 47%

Michel Cluizel Maralumi Milch-Schokolade
Chclt.net Rating Square

Es gibt Schokoladentests, auf die man sich mehr freut als auf andere, und eine Michel Cluizel-Milchschokoladenverkostung ist immer etwas Besonderes. Wohl kein Schokoladenhersteller der Welt nimmt Milchschokolade so ernst wie dieser französische Chocolatier, dem es stets gelingt, auch eingebettet in

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Maralumi, 64%

Vorderseite einer Packung Michel Cluizel Maralumi 64%
Chclt.net Rating Square

Reihen-Preisträger Reihenweise wurden Michel Cluizels „1er Cru de Plantation“ Schokoladen in der Vergangenheit preisgekrönt – und diese Dunkle Schokolade, die 64%ige Version der Sorte „Maralumi“, ist u.a. als Gold-Preisträgerin bei der Academy of Chocolate keine Ausnahme. Der französische Premium-Hersteller schafft

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Mokaya

Cluizel Mokaya Bitterschokolade
Chclt.net Rating Square

Mit hohen und höchsten Schokoladenqualitäten, und dies zu sehr fairem Preispunkt, konnte der französische Schokoladenspezialist Michel Cluizel unser Testlabor in der Vergangenheit überzeugen. Dem Ruf aus dem Markt nach mehr Bioschokolade folgend, legt Cluizel hier mit der Sorte ‚Mokaya‘ eine

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Vila Gracinda, 67%

Michel Cluizel 67%ige Zartbitterschokolade "Vila Gracinda"
Chclt.net Rating Square

São Tomé Spätestens seit Claudio Corallo auf der afrikanischen Insel São Tomé selbst aus „einfachem“ Forastero-Kakao so hervorragende Schokoladen herstellt, steht São Tomé auf der Agenda vieler großer und kleiner Schokoladenhersteller. Seit einigen Jahren bietet Michel Cluizel mit der „Vila Gracinda“ eine

Michel Cluizel Grand Lait, 45%

Michel Cluizel Grand Lait 45% Vorderansicht
Chclt.net Rating Square

Milchschokoladen stehen bei vielen Schokoladenfans im Ruf, im Grunde minderwertige Schokoladen zu sein. Und zugegeben, eine 30%ige Schokolade lässt volle 70% Raum für andere Zutaten, welchen ein Billighersteller für ebenso billige Zutaten nutzen wird. So manche Milchschokolade aus dem Supermarkt

Michel Cluizel Ivoire

Michel Cluizel Weiße Schokolade
Chclt.net Rating Square

Wie es sich für einen richtigen „Vollsortimenter“ mit dem Anspruch, auch Lieferant von Rohstoffen für die feine Pâtisserie zu sein gehört, hat auch der französische Edelschokoladenhersteller Michel Cluizel seit einigen Jahren eine Weiße Schokolade, die „Ivoire“ im Angebot. Immerhin ist

Michel Cluizel Noir au Grué de Cacao

Cluizel 60%-Bitterschokolade mit Nibs
Chclt.net Rating Square

So gut gefüllte, bestreuselte und anderweitig veredelte Schokoladen schmecken können: Chclt.net hat sich puren Schokoladen verschrieben. Einen Grenzfall stellen hingegen Schokoladen dar, die mit Kakosplittern, sogenannten „Nibs“, angereichert sind, was häufig für besonders interessant texturierte Schokolade sorgt. Regelmäßig testen wir

Michel Cluizel Noir Infini 99%

Vorderseite, Michel Cluizel 100%ige Schokolade Noir Infini
Chclt.net Rating Square

„Nur“ 99%, nicht 100% Kakao spendiert Michel Cluizel seiner Quasi-100%-Sorte „Noir Infini“. Deshalb darf er sie „Schokolade“ (und nicht „Kakaomasse“) nennen – und er bringt es fertig, in den verfügbaren 1,4999% immerhin Zucker, Zimt, Ingwer und Vanille unterzubringen. Zimt und

Artikel über Michel Cluizel Schokolade

Die „kleine“ Nachverkostung: Michel Cluizel

Cluizel-Logo-klein

Nach dem Schicksal von Domoris Sambirano, die in unserer „großen“ Domori-Nachverkostung schnöde von ihrem lang gehaltenen Spitzenplatz auf der Bestenliste Dunkler Schokoladen abgesägt wurde, stellte sich ganz zwangsläufig die Frage: wie steht es um Michel Cluizels ‚Grand Lait‘? Immerhin Spitzenreiterin

10 Probiertipps

licht-auf

Die besten Schokoladen der Welt? Klar: wer Perfektion sucht, wird in unserer Bestenliste oder unserer Schokoladen-Datenbank fündig. Aber was, wenn es einmal nicht um „die besten“ geht, sondern vielmehr um interessante Schokoladen? Um Schokoladen, die man einmal probieren sollte, wenn man mehr

Die Hausschokolade

Schokoladenhaus

Regelmäßig werde ich gefragt, welche Schokolade ich denn „normal“ zu Hause esse. Dahinter steht zunächst die berechtigte Vermutung, dass wohl auch ich nicht jedesmal zu Domori und Amedei greife, wenn die Kinder Schokolade möchten oder ich gemütlich zum Zeitunglesen eine

Anzeige

Chclt.net folgen