Test: Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Maralumi, 64%

Getestet von

Michel Cluizel 1er Cru de Plantation Maralumi, 64%
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 64%, Papua Neuguinea
Marke: Michel Cluizel, Frankreich
Ladenpreis: €5,13/100g (€3,59/70g)
Bewertung: 94 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , , ,
Vorderseite einer Packung Michel Cluizel Maralumi 64%

Reihen-Preisträger

Reihenweise wurden Michel Cluizels „1er Cru de Plantation“ Schokoladen in der Vergangenheit preisgekrönt – und diese Dunkle Schokolade, die 64%ige Version der Sorte „Maralumi“, ist u.a. als Gold-Preisträgerin bei der Academy of Chocolate keine Ausnahme. Der französische Premium-Hersteller schafft es zuverlässig, seinen Schokoladen nicht nur feinste Aromen, sondern einen ganz chrakteristisch butterweichen Schmelz mitzugeben.

Die 64%ige Maralumi ist eine seidig rötlichbraune Tafel mit jedoch Andeutungen von unregelmäßigem Guss auf der Rückseite. Im Bruch ist sie knackig, hinterlässt klare Kanten.

Ein Kunststück: Dunkle Seiten und Fruchtnoten gepaart, ohne Aufdringlichkeit

Der Duft der Maralumi ist intensiv und würzig: Holz, Rauch, saure Anklänge, auch die Aromen von Trockenfrüchten sind vor dem ersten Mundkontakt zu spüren. Mehr als mit den allermeisten Schokoladen, kann man sich mit der Maralumi schon gut beschäftigen, bevor man sie überhaupt schmeckt.

Im Mund setzt die Schokolade zunächst – und noch vor ausgeprägter Süße – dunkle und sehr befriedigende Holzaromen frei. Immer mehr ist die sie prägende Säure zu spüren, dazu ein Aroma, das sich zu roten Beeren, sauren Johannisbeeren, getrockneten Kirschen, auch Karamell ausdifferenziert. Trockenfrüchte, leichte Tabakanklänge, eine Ahnung von Banane. Die Textur dieser Schokolade ist ein langsamer, dick-weicher Schmelz, der die sehr geschmackprägende Säure freisetzt. Man bekommt selbst viel Kontrolle, welche Noten man wann und wie spürt. Wer will, kann sehr lang an einem Stück Maralumi festhalten. Im Abgang bleiben der Schokolade nach Abklingen der Säure ihre dunklen und Holznoten erhalten. Der Nachklang ist noch Minuten später eine angenehme Erinnerung an Maralumi.

Milch-Variante ähnlich hochwertig

Wenn man Dunkle Schokoladen mit Komplexität und hohem Säureanteil liebt, ist die 64%ige „Maralumi“-Bitterschokolade wirklich etwas Feines. Sie verbindet Aromen (dunkel und fruchtig) in seltener Konzentration mit hohem, dennoch harmonischem Säureanteil. Tip: Maralumi wird von Cluizel auch als 47%ige Milchschokolade angeboten. Es lohnt sich, diese Schokolade nicht nur zum Vergleich, sondern auch als eigenständig, Beeren-säuerliche Milchschokolade zu probieren.

Zutaten:

Kakao, Rohrzucker, Kakaobutter, Bourbon Vanille-Schote

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio
Anzeige

Chclt.net folgen