Die „kleine“ Nachverkostung: Michel Cluizel

Cluizel-Logo-kleinNach dem Schicksal von Domoris Sambirano, die in unserer „großen“ Domori-Nachverkostung schnöde von ihrem lang gehaltenen Spitzenplatz auf der Bestenliste Dunkler Schokoladen abgesägt wurde, stellte sich ganz zwangsläufig die Frage: wie steht es um Michel Cluizels ‚Grand Lait‘?

Immerhin Spitzenreiterin der Milchschokoladen-Bestenliste seit Urzeiten.

Vor allem aber: ähnlich wie die Domori, eine der wenigen Schokoladen, bei der bislang nur eine Meinung (meine!) hinter der Benotung stand.

Zeit, das zu ändern.

Die vergangenen Monate über lagen bei allen Milchschokoladenverkostungen also stets auch Cluizels Sorten aus, die Meinungen, Ansichten und Bewertungen sammelten sich, und nun gibt es die neuen „Zeugnisse“!

Michel Cluizel "Mangaro" Milchschokolade, 50%

Mangaro

Michel Cluizel Maralumi Milch-Schokolade

Maralumi

Michel Cluizel Grand Lait 45% Vorderansicht

Grand Lait

Zeit für ein Ergebnis:

Bestbewertete Milchschokolade ist immer noch eine Michel Cluizel, aber es ist die ähnlich milde, gleichzeitig subtilere und tiefere Mangaro Lait aus Madagaskar-Kakao.

Platz zwei behält Cluizels in der Bewertung bestätigte Maralumi Lait. Spektakulär und aromatisch bunt, eine Freude zu probieren, wenn auch ein polarisierendes Erlebnis.

Und Grand Lait … ereilt tatsächlich das Schicksal der ‚Sambirano‘. Eine tolle Schokolade, aber eben auch als mein persönlicher Schwarm ‚enttarnt‘.

Die Rezensionen sind upgedated, übrigens dort bereits in Cluizels neuem ‚Kleid‘ zu bewundern.

Anzeige

Chclt.net folgen