Idilio

Idilio Origins Logo

Ganz reduziert, fokussiert auf Herkunft und Herstellung kommen die weiß verpackten Schokoladen des Baseler Schokoladen-Labels Idilio daher. Wie bei einigen anderen Herstellern auch, konzentriert sich dessen Arbeit auf das Sourcing des Kakaos (in Idilios Fall ausschließlich aus Venezuela) sowie den Vertrieb der Produkte; die eigentliche Herstellung übernimmt der Produzent und Spezialist Felchlin.

Die zarte, harmonische Handschrift Felchlins – man denke an Original Beans, Beschle, Rio Napo und andere – ist Idilios Schokoladen natürlich anzumerken, die Kakaos hingegen sind teils echte Raritäten. Einige der Sorten werden sowohl als reine dunkle Tafeln sowie als Variante mit Kakaosplittern angeboten.

Schokoladen-Testberichte

Idilio 12imo Finca Torres

Bitterschokolade 'Finca Torres' von Idilio (Schweiz)
Chclt.net Rating Square

Wirkung Die venezolanische Hacienda Torres erstreckt sich über 400 Hektar. Dank der bergigen Lage des Pittier Nationalparks, in dem sie liegt, sind gerade einmal ein Fünftel von etwa 12.000 Kakaobäumen bestanden. Der Park wurde 1937 nach dem Schweizer Geographen und

Idilio 14rto Chuao

Idilio Dunkle Schokolade 14rto Chuao, 72%
Chclt.net Rating Square

Bekannte Namen sind bei der Kreation dieser Schokolade zusammengetroffen: der Schweizer Kakaospezialist Idilio, spezialisiert auf die Beschaffung und Vermarktung ausgewählter venezolanischer Edelkakaos; der ebenfalls Schweizer Schokoladenfertiger Felchlin, und nicht zuletzt der nicht so heimliche Star der Tafel, das Kakaodorf Chuao

Idilio 15nto Schweizer Milch

Idilio 15. Milchschokolade, 42%
Chclt.net Rating Square

Es ist eine Milchschokolade! Im fünfzehnten Anlauf hat es schließlich geklappt: die „15nto“, mit vollem Geburtsnamen auf „Idilio con Leche 42% Single Origin Cacao Orinoco Venezuela“ getauft, ist die erste reine Milchschokolade des auf venezolanische Kakaos spezialisierten Schweizer Schokoladen-Labels Idilio.

Idilio 3ero Selección Cata Ocumare

Idilio Venezuela-Bitterschokolade #3 Ocumare
Chclt.net Rating Square

Die heute verkostetete Schokolade stammt aus einer prestigeträchtigen Lage: Ocumare, am Atlantik in Venezuela gelegen, ist bekannt als Ursprungsregion einiger der besten Schokoladen der Welt. Für den Schweizer Venezuela-Spezialisten Idilio war dies die dritte in Koproduktion mit Felchlin produzierte Schokolade. Idilio

Idilio 4rto Carenero Urrutia Superior

Idilio Bitterschokolade #4 Urrutia Superior
Chclt.net Rating Square

Bei der vierten Schokoladensorte des Schweizer Venezuela-Kakao-Spezialisten Idilio handelt es sich um eine Trinitario-Varietät, einen Carenero Superior aus der küstennahen Region Barlovento, benannt nach dem ursprünglichen Verschiffungshafen. Frischer als Litschi Schlicht weiß verpackt, mit viel Begleittext in zwei Sprachen (Englisch

Idilio 5nto Cooperativa Amazonas

Idilio Cooperativa Amazonas
Chclt.net Rating Square

Das Schweizer Kakaolabel Idilio ist dies, also ein Kakaolabel, im engeren Sinne. Idilio beschafft den Kakao und fungiert als Produzent; der ebenfalls Schweizer Spezialist Felchlin – bekannt als wohl letzter verbleibender eidgenössischer Hersteller auch höchstqualitativer Schokolade – stellt die Schokolade

Idilio 7imo Selección Cata Ocumare Cacaonibs

Idilio Venezuela-Bitterschokolade #7
Chclt.net Rating Square

Das Schweizer Edelkakao-Label Idilio hat seine Schokoladensorte „Seleccion Cata Ocumare“ gleich zweimal im Angebot: als „#3“ und – vorliegend getestet – „#7“, veredelt bzw. texturiert durch Beigabe von Kakaosplittern („Nibs“) zur Schokolade. Die „3ero Selección“ konnte in unserem Test bereits

Idilio 8avo Carenero Urrutia Superior Cacaonibs

Idilio Bitterschokolade #8 Urrutia Superior mit Splittern
Chclt.net Rating Square

Die „8avo Carenero Urrutia Superior Cacaonibs“ ist die Schwesterschokolade der Idilio-Sorte Numero 4. Beide Schokoladen werden gleich aus dem für seine hohe Qualität bekannten Trinitario-Kakao um den Verschiffungshafen Carenero hergestellt, der Nummer 8 dazu noch für eine besondere Textur Kakaosplitter

Idilio 9eno Cooperativa Amazonas Cacaonibs

Idilio Cooperativa Amazonas mit Nibs
Chclt.net Rating Square

Die meisten Chclt.net-Tester können Kakaosplitter-Schokolade etwas abgewinnen, und so mögen wir Idilios Produktstrategie, die ursprungsreinen Bitterschokoladen um die 70% Kakaogehalt Varianten mit eben solchen Splittern („Nibs“) an die Seite stellt. Die hier vorgestellte „9te“ Idilio-Schokolade mit Kakaonibs ist die Schwesterschokolade

Anzeige

Chclt.net folgen