Test: Moser Roth

3 Schokoladen im Test

Die Geschichte der Marke „Moser Roth“ geht zurück auf die Mitte des 19. Jahrhunderts: Gründung der Stuttgarter Konditorei Roth, die Ende des Jahrhunderts mit dem Unternehmen des Konditormeisters Eduard Moser fusionierte. Moser-Roth wurde zur lokal wichtigsten Schokoladenfabrik. Den zweiten Weltkrieg und das NS-Regime überlebten lediglich die Rechte an der Marke, die auf Umwegen schließlich von Storck erworben wurden.

Moser Roth: Storck produziert für Aldi

Seit 2007 produziert Storck unter diesem Label Schokoladen exklusiv für den Vertrieb durch den Massendiscounter Aldi zu – Aldi entsprechend – billigen Preisen.

Moser Roth genießt auch als Aldi-Marke unter vielen Schokoladenfreunden inzwischen Geheimtipp-Status. Unsere Experten finden: nicht ganz zu Unrecht. Natürlich können von so billigen Schokoladen keine Geschmackswunder erwartet werden. Dies wird insbesondere bei allen Moser Roth Produkten sichtbar, die mehr als 70% Kakaogehalt beinhalten: hier gibt es für den Hersteller nur noch wenige Möglichkeiten, flaue Kakaoqualitäten durch Zucker, Aromen und Produktionsverfahren zu kaschieren; Schwächen fallen umso unangenehmer auf, je höher der Kakaogehalt liegt.

Aber dieser Sachverhalt betrifft nicht nur Moser Roth, sondern erfahrungsgemäß jegliche Schokolade unter ca. 5€ je 100g Produkt, und umso mehr, wenn der Verkaufspreis auch noch Marketingkosten abdecken soll. Wer nur wenig Geld für Schokolade ausgeben möchte, findet bei Moser Roth eine Qualität, die auch mit vielen der teureren Markenprodukte (von der Verpackungsgestaltung sollen vermutlich Parallelen zu Lindt oder Hachez gezogen werden können, aber ganz so weit reicht die Qualität dann doch nicht) aus dem Supermarkt annähernd mithalten kann.

Der eigentliche Tipp lautet aber nicht Moser Roth, sondern…

Preis-Leistung okay also – unser wirklicher Probiertipp in dieser Preisklasse muss allerdings Alnatura (Link), nicht Moser Roth heißen…

Moser Roth
Land:DeutschlandChclt.net Rating SquareWIE WIR TESTEN
Website:https://www.aldi-nord.de/produkte/unsere-m...
Ladenpreis:Ø €0.76/100g
Bewertung:Ø 83 Chclt.net-Punkte
  
Tags:70%ige, Aldi, Billig, Deutschland, Discounter, DLG, Dunkle Schokolade, Glutenfrei, Milchschokolade, Stiftung Warentest

Schokoladen-Testberichte

Moser Roth Edel Bitter 70% Kakao

Dunkle Schokolade von Aldi: Moser Roth Edelbitter
Chclt.net Rating Square

Vieles, was dem Test dieser Moser Roth Edelbitter-Schokolade vorausgeschickt werden kann, gleicht dem, was wir bereits zur Rezension der Schwesterschokolade „Moser Roth Edel Vollmilch“ zu sagen hatten. In diesem Fall: Sieger bei Stiftung Warentest, „sehr gut“ sogar im Schokoladen-Test von Ökotest.

Moser Roth Edel Bitter 85% Kakao

Aldi, Moser Roth, 85%, 125g Tafel
Chclt.net Rating Square

Der deutsche Lebensmitteldiscounter Aldi bietet bekanntlich so gut wie keine echten Markenprodukte an, differenziert sein Sortiment aber vor allem bei Genussmitteln preislich aus: Maurinus als Billigmarke, Château in der Mitte und eben Moser Roth als vergleichsweise hochpreisige Handelsmarke. Aldi-Premium Wie

Moser Roth Edel Vollmilch

Moser Roth Edel Vollmilch 32%: Voderseite
Chclt.net Rating Square

„Gut“ bei Stiftung Warentest Die vom deutschen Discounter Aldi vertriebene Moser Roth Edel-Vollmilch-Schokolade erfuhr durch ihr gutes Abschneiden in einem Schokoladen-Test der Stiftung Warentest aus dem Jahre 2007 einige Aufmerksamkeit. Aber wie zuverlässig ist die Stiftung Warentest im Beurteilen von Geschmack? Bei