Amedei 9

Getestet von

Amedei 9
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 75%
Marke: Amedei, Italien
Ladenpreis: €13,80/100g (€6,90/50g)
Bewertung: 95 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , , ,
Amedei 9 Verpackung - Vorderseite

„Neun“ Plantagen Schokolade

Amedei ist – neben Domori – der italienische Schokoladehersteller mit dem heute besten Ruf. Gegründet von den Geschwistern Alessio – inzwischen aus dem Untenehmen ausgeschieden – und Cecilia Tessieri, hat das Unternehmen heute schon beinahe ein Abonnement auf Auszeichnungen bei den größten Schokolade-Prämierungen. Während oft die Herkunftssorte „Chuao“ als beste Schokolade des Unternehmens gewertet wird, ist „9“ ein Blend aus Bohnen von neun Plantagen, in deren Erzeugungsprozess Alessio Amedei sehr involviert arbeitet. „Familienschatz“ nennt Amedei diesen Blend stolz.

Amedei verpackt seine Tafeln zur Zeit in hübschen, mit Kakaomotiv bedruckten Pappetuis um eine schützende Papier-Metall-Verpackung. Die Tafel selbst wirkt eher schmächtig ausgeführt: schmal, etwas dicker. Handwerklich ist „9“ sehr gelungen, die Farbe dunkelbraun mit rötlichem Stich, Konsistenz hart mit glattem Bruch.

„9“ duftet! Insbesondere wenn man die bis dahin sanft glänzende Oberfläche reibt, setzt die Tafel einen intensiven, säuerlichen, organischen Geruch frei – wie z.B. von Sultaninen.

Auf der Zunge kommt zunächst ein purer, kräftiger Schokolade-Ton zum Vorschein, der durch edle Holz- und rauchige Töne ergänzt wird. Auch Kaffee- und, getragen durch die Säure der Schokolade, Beerenaromen sind zu erschmecken. „9“ zerlässt sich in eine Vielzahl, mehr als neun Aromen, viele davon sehr flüchtig.  Neben der Säure prägt auch schwache, aber spürbare Bitterkeit den Geschmack. Es ist ein sehr edel anmutendes Erlebnis, in meinen ersten Notizen schrieb ich „wie in einem dunkel getäfelten Salon“ – aber das verpacke man einmal in einen Geschmacksbericht! Der Schmelz der „9“ ist cremig – vielleicht einen Tick schwer, aber dennoch fein.

Im Nachgang ist die „9“ noch sehr lang und ohne Bitterkeit zu schmecken, wobei die dunklen Anteile dominieren.

Fazit

Ein Prototyp für die perfekte Schokolade! Mir gefällt „9“ noch besser als Amedeis „Chuao“, die – obwohl gleichfalls eine sehr gute Schokolade – während des Probierens stärker im Geschmack springt. „9“ ist eine pure Schokolade, die mit ihrer Balanciertheit trotz der kräftigen Kakao-Grundnote beeindruckt. „9“ ist als Blend aller Qualitäten der Marke Amedei gedacht und in der Tat ein hervorragender Einstieg in den Geschmack des Unternehmens und gute Dunkle Schokolade schlechthin.

Zutaten:

Kakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter, Vanille

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio

Ergänzungen:

Amedei verwendet nach eigener Auskunft nur Bio-Zutaten, die zum Teil allerdings nicht unabhängig zertifiziert sind.

Anzeige

Chclt.net folgen