Zotter Labooko Brasilien 70%

Getestet von

Zotter Labooko Brasilien 70%
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 70%, Brasilien
Marke: Zotter, Österreich
Ladenpreis: €4,43/100g (€3,10/70g)
Bewertung: 91 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , , , ,
Verpackung Zotter/Labooko-Schokolade Brasilien 70%

Ein weiterer Aufschlag des österreichischen Chocolatiers Josef Zotter: bei der Sorte „Brasilien 70%“ handelt es sich um eine klassische 70%ige Dunkle Schokolade, gerade 18h Stunden conchiert, wie alle Zotter-Sorten aus Bio- und Fairtrade-Zutaten zusammengestellt, typisch auch die geschmackliche Abrundung mit Salz. Als Kakaoverarbeiter gibt Zotter die brasilianischen Familien Vronski und Laercio Rodriguez Monta an.

Dichter Duft

Reine Schokoladen bietet Zotter derzeit unter seiner Marke Labooko an – kleine Doppeltäfelchen in Papierumschlag. Ursprünglich war das dazu gedacht, zum Vergleich zweier unterschiedliche Schokoladen anzuregen – aktuell werden bei Labooko aber fast ausschließlich zwei identische Täfelchen verkauft. Die Schokolade ist hervorragend ausgeführt, sehr dunkel, ganz regelmäßig, rückseitig seidenmatt der Schein. Sie bricht hart und knackig, zeigt an der ansonsten geraden Bruchkante leichte Kakaobuttersedimente. Die Schokolade atmet einen dicken, dichten Duft aus: Edelhölzer, Lakritze, tropische Früchte.

Im Mund eröffnet die Zotter mit sehr feinem Schmelz und einem ganz eigentlichen Schokoladenaroma: der Biss in eine frisch geröstete Forastero-Kakaobohne. Deutliche, nicht übertriebene Röste; Kraft und viel Körper, erdige Noten, Säure tritt dazu, nun wird daraus ein ganz bestimmendes Kaffeearoma. Der Schmelz ist dank gekonnt dosierter Kakaobutter schnell schmelzig, zart cremig; intensiviert das Aroma, ohne sich mit der Süße zu vertun. Schokolierte Kaffeebohne! Das ist beinahe schon eine Effektschokolade. Ein edelbitterer Espressonachgang bleibt im Mund erhalten.

Kaffee-Schokolade

Die Kaffeearomen dieser Schokolade sind so prägend, dass man sich mehrfach auf der Zutatenliste rückversichern möchte. Kakao, Zucker und etwas Salz, mehr ist nicht drin. Aus „bescheidenen Verhältnissen“ – Brasilien ist vor allem als Ursprung einfacher Kakaos bekannt – gelingt durch sorgfältige Arbeit und Weiterverarbeitung eine ganz charakterstarke Schokolade, die zu probieren sich wirklich lohnt.

Zutaten:

Kakaomasse, Rohrohrzucker, Kakaobutter, Salz

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade bio

Ergänzungen:

Glutenfrei laut "Aufstellung glutenfreier Lebensmittel 2013" der Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V., DZG)

Anzeige

Chclt.net folgen