Favarger Chocolat au Lait

Getestet von

Favarger Chocolat au Lait
Sorte: Milchschokolade
Kakao: 36%
Marke: Favarger, Schweiz
Ladenpreis: €3,49/100g
Bewertung: 78 Chclt.net-Punkte
Tags: , ,
Packung: Favarger Milchschokolade

Der Genfer Schokoladenhersteller Favarger ist eines der wenigen verbliebenen Schweizer Unternehmen, das seine Schokoladen noch selbst im Land, von der Bohne weg herstellt. Während die mit „Recette N°“ ausgezeichneten Tafeln des Hauses als dessen Premiumprodukte gelten, handelt es sich bei der vorliegenden Sorte um die ‚einfache‘ Milchschokolade. ‚Einfach‘ liest sich auf einer Schokoladen-Zutatenliste häufig komplizierter, und das ist auch hier so; neben erforderlichen und üblichen Milchschokoladezutaten gibt Favarger dieser Schokolade Haselnüsse (wohlgemerkt ohne Auszeichnung als „Haselnussschokolade“ o.ä.) sowie Gerstenmalz zur weiteren Aromatisierung bei – Kniffe, die im Land der hohen Berge auch bekanntere Marken wie Lindt oder Milka einsetzen.

Weich

Von dem innen wie außen mit nicht zu wenigen Schweizer Kreuzen verzierten Verpackungskarton sowie einer klassischen Alufolie befreit, zeigt sich die Favarger als helle, in blockig dicke Stücke gegossene Tafel. Die Rückseite glänzt seidig-fettig, das Stück ist extrem weich im bröckeligen Bruch. Der Duft zeigt etwas unangenehm holzige Haselnuss, Vanille, Rahm, Karamell. Deutlich – aber nicht sehr fein.

Weich auch im Biss, setzt diese helle Milchschokolade im Mund sofort an. Überdeutlich die Haselnuss; sehr weicher, etwas sandiger Schmelz, der sich viel zu schnell breiig in den Mund hinein auflöst. Süß, Karamell, Vanille; Malz und Getreide am Gaumen; daneben bleibt wenig Raum für Kakao. Nach hinten heraus Süßebrennen und ein Verklingen … der Vanille.

Haselnuss, Süß, Karamell, Vanille, Malz. Kakao?

Den berühmten Schmelz Schweizer Milchschokolade – hier sucht man ihn vergebens. Breiig und übersättigt mit Aromen, die nicht von Kakao stammen, das ist kein besonderer Genuss, und ein weiteres Mal steht die Frage im Raum, wer außer Felchlin eigentlich noch den guten Ruf der Schweizer Schokolade mit Taten stützt…

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Haselnüsse, Gerstenmalzextrakt, natürlicher Vanilleextrakt

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen