Chocolat Stella Organic Noir 75%

Getestet von

Chocolat Stella Organic Noir 75%
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 75%
Marke: Chocolat Stella, Schweiz
Ladenpreis: €3,99/100g
Bewertung: 84 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , ,
Chocolat Stella Noir 75% Dark, Cover

Neben der Auftragsherstellung für andere Marken und einigen besonderen Sorten (wie mit Kokos oder Agave gesüßten Schokoladen) bietet das Schweizer Unternehmen Stella/Bernrain unter Eigenmarke ‚Chocolat Stella‘ auch eine ganz konventionelle Bitterschokolade an, die ‚Organic Noir‘ mit 75% Bio-Kakaogehalt unspezifizierter Herkunft.

Kandierte Früchte mit Schuhcreme

Aus ihrem dicken Karton entnommen, zeigt sich diese Schokolade dunkel, matt, gleichmäßig, wenn auch mit einigen Kratzern und Kanten versehen. Sie bricht dick dumpf, mit stumpfen, geraden Kanten. Sie duftet speziell: Vanille, ja, aber auch Säure, Getreide, Schuhcreme, kandierte Früchte (mit Schuhcreme überzogen).

Im Mund entsteht ein schnell adstringenter, bitterer, zu kräftig gerösteter Ersteindruck. Der Schmelz ist schwercremig, entfaltet viel Säure, der der Zucker nicht wirklich Herr wird. Etwaige Akzente des bestenfalls nussig wirkenden Kakaos könnten gegen eine Flut an Primärreizen (bitter, sauer) und an Kakaobutter gefetteten Lippen auch nicht mehr andringen. Fettig-adstringentes Verklingen mit herbnussigem Gaumen.

Fettsauernussig? Unbalanciert.

Kräftige Bio-Primäreindrücke bietet Stellas ‚Organic Noir 75%‘, aber dieser 75%igen Bitterschokolade fehlt es leider an der Balanciertheit, mit diesen Impulsen reizvoll umzugehen.

Beschränkt gefällig, beschränkt genussfähig. Und zu sauer.

Zutaten:

Kakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter, Vanille

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei sojafrei? erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio
Anzeige

Chclt.net folgen