Benoît Nihant 100% Cacao

Getestet von

Benoît Nihant 100% Cacao
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 100%, Madagaskar
Marke: Benoît Nihant, Belgien
Ladenpreis: €13,20/100g (€6,60/50g)
Bewertung: 82 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , ,
100%-Bitterschokolade von Benoit Nihant

Wirkung

Trotz des beeindruckenden Kakaogehalts nur eine kleine Me-Too.

Aussehen: 4,8 / 5

Farbe: polychromes Braun

Oberfläche: mehr als nur akzeptabel … außergewöhnlich

Temperierung: weich gebürsteter Halbglanz

Knack: klickbar

Duft: 7,2 / 10

Fermentierter Drall (traditionell Madagaskar), schnell verscheucht von vegetativen Eindrücken (erwartet bei einer 100%igen Schokolade), dann überlagert von untypischem Leder, Tee, und am stärksten hervorstechend: Kokosnussschalen (Einfluss beigefügter Kakaobutter). Saurer Kakao.

Mundgefühl: 11,9 / 15

Textur: kleine Klümpchen

Schmelz: unruhig

Geschmack: 40,2 / 50

Beschmutzter Kakao -> bleibt eine Weile im Dreck, bis Säure und Mineralien wie eine Salatsoße im Hintergrund erscheinen -> verfeinert sich über aufziehende Bitterstoffe -> medizinisch mit Aspirin zum Finale -> schließlich noch etwas Rindfleisch mit Barbecue-Soße.

Qualität: 14,7 / 20

Pralus‘ 100%ige setzt den Standard für ungesüßte Madagaskar-Schokolade und vielleicht ungesüßte Schokolade überhaupt. Um ehrlich zu sein, hat sie in den letzten Jahrgängen etwas von ihrer Blüte verloren, ein weiteres Beispiel dafür, dass Rezensionen und Preise flüchtig sind, nur eine kurze Zeit gelten können. Niemand sollte sie zu ernst nehmen oder langfristige Gültigkeit unterstellen.

Wie auch immer, diese 100%ige Madagaskar vom wackligen Benoît Nihant rangiert im Vergleich bloß als Standard-Produkt. Ein flaggeschwenkendes „wir können’s auch“, vielleicht ohne eine bessere Existenzberechtigung, als es auch zu können, und dann eben auch zu tun.

Butter erweicht (ohne die dicke Paste, die man in diesem Kakaogehalt oft findet) und süßt (zumindest psychologisch) eine ansonsten brutale Packung. Angemessene Temperierung zähmt die volatilen Madagaskar-Bestandteile, die ohne Zucker sonst viel zu stark auf die Zunge schlagen würden.

 

Bewertung: 7,88 (the C-Spot)

 

Diese Rezension erschien im englischsprachigen Original am 11. Dezember 2013 auf the C-spot.

Zutaten:

Kakaobohnen, Kakaobutter

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei? sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio
Anzeige

Chclt.net folgen