Test: Willie’s Indonesian Gold, 69%

Getestet von

Willie’s Indonesian Gold, 69%
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 69%, Java
Marke: Willie's, Großbritannien
Ladenpreis: €7,30/100g (€3,65/50g)
Bewertung: 89 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , ,
Willie's Cacao Java-Schokolade Indonesian Gold 69%

Der schnell expandierende britische Bean-to-Bar-, gar-nicht-mehr-so-Kleinhersteller Willie’s Cacao bietet seine Schokoladen immer stärker auch im deutschen Einzelhandel an. Dabei beschränkt sich Willie’s nicht auf den Schokoladen-Fachhandel, sondern vertreibt aktuell beispielsweise über die Qualitätsnostalgie-Kette Manufactum.

69% Java-Kakao

Bei der vorliegenden Sorte Willie’s’s handelt es sich um eine 69%ige Dunkle Schokolade aus Java-Kakao, einer normalerweise hellen und säurelastigen Kakaobohnensorte, welche Willie’s als Single-Estate-Kakao bezieht. Die Schokolade ist vom Format her wie Domori (jedoch mit doppelt soviel Inhalt), bis auf das auslandende Logo in schlicht gestaltetem Karton und zusätzlich Alukunststoffhülle verpackt. Das Täfelchen ist regelmäßig gegossen, normal mittel- bis dunkelbraun, glänzt rückseitig außen seidenmatt, innen nur stumpf. Nach dumpf mittelhartem, trockenem Bruch lässt eine ganz poröse Kante nicht gerade vollendeten Schmelz erwarten. „Indonesian Gold“ duftet intensiv; teils angenehm, teils nicht; nach trockenem Gras, Fermentation, Gärung, Säure, Kakao.

Im Mund ein dunkler, dann zunehmend bitter gerösteter Ersteindruck. Säure und Fermentation treten hinzu, Malz, dazu wird die Schokolade zügig tabakig, adstringierend. Der Schmelz entfaltet sich wie erwartet, trocken und recht rauh, noch unterstrichen von der Adstringens. Tabak und Rauch am Gaumen, die Zitrussäure dazu wirkt unbeherrscht und teils stechend. Schließlich folgt ein geräucherter, tanniniger Abgang.

Einerseits … andererseits

In dem verwendeten Kakao steckt eine Menge Aroma und sicher auch Potential, aber Willie scheint ihn noch nicht völlig im Griff zu haben. Wer eine harmonische Schokolade sucht, sollte lieber einen Bogen um die ‚Indonesian Gold‘ machen. Ansonsten ein interessanter Ritt, nicht ohne Spaß zu machen, aber es bleibt das Gefühl, erst die Beta-Version der eigentlichen Schokolade probiert zu haben.

Zutaten:

Kakaomasse, Rohrohrzucker, Kakaobutter

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei? sojafrei? erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen