Java

8 Schokoladen im Test

Schokolade mit Kakao von der indonesischen Insel Java. Traditionell eine Kakaohochburg, gelten die heute dort produzierten Qualitäten als häufig heikel.

Java-Kakaobohnen sind tendenziell recht hell, was sich in hellen Schokoladetafeln wiederfindet. Darüber hinaus wird Java-Kakao gern für die bei der auf der Insel üblichen Feuertrocknung der Kakaobohnen entstehenden Räucheraromen verwendet – als Effekt, an dem man sich allerdings auch überessen kann.

Java: Die Schokoladen


Anzeige

Chclt.net folgen