Marou Bên Tre 78%

Getestet von

Marou Bên Tre 78%
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 78%, Vietnam
Marke: Marou, Vietnam
Ladenpreis: €8,29/100g
Bewertung: 88 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , , , ,
Marou Ben Tre 78% - Vietnam-Schokolade

Der erst 2011 von zwei französischen Auswanderern mit Hilfe von Investoren gegründete Schokoladenhersteller Marou hat es binnen kürzester Zeit geschafft, das Land Vietnam in der internationalen Schokoladenszene als mehr als nur einen einfachen Kakaolieferanten zu etablieren. Ungewöhnliche Herkunft, interessante Story, dazu eine exotische Verpackung – Marou-Schokoladen gibt es trotz sportlicher Preisgestaltung inzwischen nicht nur in Schokoladen-Fachgeschäften.

Südvietnam

Bei der Sorte Bên Tree handelt es sich um eine mit 78% Kakao aus der südvietnamesischen Provinz Bên Tre in Vietnam selbst hergestellte Dunkle Schokolade. Marou setzt bei seinen Schokoladen auf eine puristische Zutatenliste ohne Sojalecithin oder Vanille, garantiert zudem als einer der allerwenigsten Hersteller für Freiheit selbst von Spuren von Nuss.

Die satte, 100g große Tafel ist in einem grünen, grafisch an vietnamesische Papierdrucke angelehnten Papiereinschlag verpackt, dazu eine weitere Goldpapierhülle. Die mittel- bis dunkelbraune Schokolade zeigt einen regelmäßigen Schein, eher auf der matten Seite. Einige Lufteinschlüsse finden sich rückseitig. Die Bên Tre bricht hart, gerade, mit leicht poröser Bruchkante. Sie duftet trocken, sauer, grasig, auch gewürzig, beinahe wie getrockneter Thymian.

Im Mund gibt sich diese Marou zunächst hart und unzugänglich. Mit dem deutlich von Kakaobutter geprägten Schmelz bildet sich allmählich, dann intensiv Säure hervor. Bittere Röste. Die Schokolade scheint zum großen Aroma auszuholen – kommt aber nicht über erdige Noten und Holzkohle hinaus. Im Abgang bleibt die Schokolade adstringierend und beharrt auf der Kohle.

Zu wenig aromatisch

Marous höherprozentige Sorte „Bên Tre“ ist beileibe keine schlechte Schokolade, kommt aber nicht an die Qualität anderer Marou-Sorten, insbesondere der 72%igen „Đồng Nai“ heran. Die Intensität primärer Geschmacksausprägungen ist vorhanden, doch aromatisch bleibt die Schokolade unterbelichtet.

Zutaten:

Kakao, Kakaobutter, Rohrzucker

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen