Madécasse 80% Cocoa Strong & Complex

Getestet von

Madécasse 80% Cocoa Strong & Complex
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 80%, Madagaskar
Marke: Madécasse, USA
Ladenpreis: €6,13/100g (€4,60/75g)
Bewertung: 88 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , ,
Madecasse-Schokoladentafel 80%

Die vom US-amerikanischen Fairtrade-Label Madécasse vertriebenen und von Cinagra (auch Menakao) auf Madagaskar hergestellten Schokoladen erfreuen sich auch im deutschen Schokoladen-Fachhandel guter Verbreitung. Wie andere Marken auch, will Madécasse Fans hochprozentiger Schokoladen Entsprechendes bieten … allerdings ist der säure- und fruchtbetonte Kakao Madagaskars bekannt dafür, sich mit sehr hohem Kakaogehalt – wie bei der vorliegend getesteten 80%igen Sorte „Strong & Complex“ – schwerzutun.

Röste, Zitrussäure, rauer Schmelz

In warmen Erdfarben sowie Aluhülle verpackt, zeigt sich die Madécasse nach dem Öffnen als rötlich und deutlich dunkelbraune Tafel, unregelmäßig schlierig, seidenmatt bis matt im Glanz. Sie bricht noch hart, ploppend, mit schiefer und fast schon faserig wirkender Bruchkante. Ihr Duft ist etwas verschlossen; rauchiger Kakao, rote Beeren, Zitrus, Grapefruit … Säure.

Jeder Eindruck von Verschlossenheit ändert sich mit dem ersten Mundkontakt. Extrovertiert eröffnet diese 80%ige mit raspeligem Schmelz und dunkler bis bitterer Röste. Ein unbeherrschter, auch schwerer Schmelz treibt das Tempo. Pfeffrig; nun mehr Säure als zu der eher zaghaften Zitrus- und Grapefruitfruchtigkeit passen will. Aromatisch, gleichzeitig etwas orientierungslos – Röste, Säure und der raue Schmelz dominieren aber den Eindruck. Schließlich entlässt die Schokolade über Nuss und safte Adstringens.

Rachenputzer

Es bleibt der Eindruck, dass hier einem Kakao mit höherem Potential durch zu kräftigem Ausbau Gewalt angetan wurde … mit weniger bitterer Röstung und geringer dosiertem Kakaogehalt wäre vermutlich die von Madagaskar erwartete Fruchtigkeit besser präsentiert worden. Smarter ist direkt der Griff zu den milder ausgebauten Madécasse- und Menakao-Sorten.

Keine schlechte Schokolade, aber eben auch stur für Kundschaft entwickelt, die auf Hochprozentigem beharrt. Das Schokoladen-Äquivalent eines Rachenputzers.

Zutaten:

Kakaobohnen, Zucker, Kakaobutter

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade bio?
Anzeige

Chclt.net folgen