Hussel Vollmilch laktosefrei

Getestet von

Hussel Vollmilch laktosefrei
Sorte: Milchschokolade
Kakao: 37%
Marke: Hussel, Deutschland
Ladenpreis: €3,73/100g (€2,98/80g)
Bewertung: 76 Chclt.net-Punkte
Tags: , ,
Hussel/Heilemann laktosefreie Vollmilchschokolade - Vorderseite

Menschen mit Laktoseunverträglichkeit haben es bei Schokoladen eigentlich nicht schwer: ob gekennzeichnet oder nicht, der allenfalls in Spuren vorhandene Laktosegehalt der allermeisten dunklen Schokoladensorten liegt deutlich unter dem Grenzwert von 10mg je 100g Produktmasse. Muss es jedoch ein Milchschokoladengeschmack sein, wird es schwierig. Laktosefreie Milchschokoladen sind geschmacklich stets ein Kompromiss aus Milch und spürbaren Fehlaromen, die der eine Hersteller schlechter, der andere vielleicht weniger schlecht hinbekommt – aber bislang bleiben diese Schokoladen doch weit entfernt vom Potential wirklich guter Milchschokoladen.

via Heilemann

Der deutsche Süßwarenhändler Hussel arbeitet für seine laktosefreie Vollmilchschokolade mit einem ungenannten Fremdhersteller zusammen – vermutlich der Confiserie Heilemann, immerhin gleicht das auf die Tafel eingeprägte ornamentale Muster dem dieses Herstellers. Die Tafel ist sachlich verpackt; in einer freundlichfarbigen Pappbox steckt eine in Kunststofffolie und zusätzlich stabilisierende Pappunterlage verpackte flache Tafel. Die noch mittelbraune Schokolade weist beidseitig Fertigungsspuren und Schlieren auf und glänzt nur stumpf. Sie bricht hart und mit fettstichiger Kante. Ihr Duft ist karamellig, nach einfachem Kakao, untergeordnet ein kartoniger Geruch.

Im Mund löst sich die Hussel schnell an, wird süß und zeigt zunächst ein leicht nussiges Kakaoaroma. Dazu gesellt sich eine gute, eigenständige Milchnote, unterlegt von viel Karamell. Der Schmelz wird nun schnell, schneller und löst sich zügig in brennender Süße auf – beinahe schon ein Effekt. Karamell; die kartonigen Duftanteile finden sich nur als entfernte Gaumennote neben Nuss. Mit Nachlassen des Brennens bleibt eine Ahnung von Karamell übrig.

Als laktosefreie Milchschokolade sensationell gut

Verglichen mit ’normalen‘ Kuhmilchschokoladen nicht zuletzt des eigenen Sortiments ist Hussels laktosefreie Vollmilchschokolade zu süß, zu schnellschmelzig, und dazu mit leichten Störaromen behaftet.

Verglichen mit sonstigen laktosefreien Milchschokoladen ist diese Schokolade hingegen schon sensationell konventionell und gut. Ein Kauftipp, wenn es bei Laktoseunverträglichkeit partout keine Dunkle Schokolade sein soll.

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver (laktosefrei), Kakaomasse, Butterreinfett, Sojalecithin, natürliches Vanillearoma

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen