Heilemann

Heilemann Confiserie - Logo

Die Tafelschokoladen der Confiserie Heilemann aus dem schwäbischen Woringen (Bayern) haben eine treue Fangemeinde und sind in den meisten deutschen Kaufhäusern zum „Einsteigerpreis“ als einfachste Tafeln der dortigen Confiserie-Abteilungen erhältlich.

Heilemann
Land:DeutschlandChclt.net Rating SquareWIE WIR TESTEN
Website:http://www.heilemann.de/
Ladenpreis:Ø €2.38/100g
Bewertung:Ø 82 Chclt.net-Punkte
  
Tags:Deutschland, Dunkle Schokolade, Milchschokolade, Weiße Schokolade

Schokoladen-Testberichte

Heilemann Edelbitter 62% Cacao

Heilemann-Tafelrückseite "Edelbitter"
Chclt.net Rating Square

Schokoladen der Confiserie Heilemann sind in vielen deutschen Kaufhäusern als Confiserie- (lies: Geschenk-) Schokoladen erhältlich. Etwas billiger als die in vergleichbarer Weise verkauften Schokoladen von Wagner und Lauenstein, sind die Heilemann-Tafeln auch optisch etwas schlichter aufgemacht: verpackt in eine flache

Heilemann Edelvollmilch 32% Cacao

Heilemann-Schokolade 32% Edelvollmilch
Chclt.net Rating Square

Diese Milchschokolade der Confiserie Heilemann ist aktuell in den Confiserieabteilungen zahlreicher deutscher Kaufhäuser zu finden. In flacher Kartonverpackung mit transparentem Sichtfenster – im Vergleich zu anderen Schokoladen dieses Confiserie-Segment findet sich Heilemann noch bei den preiswertesten Marken. Preiswerte Kaufhaus-Confiserie Die

Heilemann Weisse Chocolade „Bourbon Vanille“

Confiserie Heilemann: Weiße Schokoladen-Tafel
Chclt.net Rating Square

Die „Chocolade“ genannten Schokoladen der Confiserie Heilemann werden deutschlandweit über die Confiserie-Abteilungen der großen Kaufhausketten vertrieben. Heilemann-Schokolade steigt dort am unteren Preisband der „verschenkbar“ aufgemachten Schokoladen ein. Verschenkbar? „Verschenkbar“ verpackt heißt hier: nur 80g Inhalt, Pappschachtel, Cellophanfenster mit Einblick auf

Anzeige

Chclt.net folgen