Domori Puertomar

Getestet von

Domori Puertomar
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 75%, Criollo, Venezuela
Marke: Domori, Italien
Ladenpreis: €18,00/100g (€4,50/25g)
Bewertung: 95 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , , ,
Domori-Bitterschokolade "Puertomar"

Wirkung

Wieder geMackt: klar, das ist ein genetischer Clone; geplant und genau umgesetzt. Aber wenn Amedeis Chuao der feinste natürliche Blend ist, dann ist dies die großartigste konstruierte Schokolade überhaupt. Ein menschengemachtes Weltwunder. Althergebracht und modern zugleich; ein zeitloser Geschmack.

Aussehen: 4,4 / 5

Farbe: dicht beige, rötliche Kastanie

Oberfläche: erst sanft, dann Baustellenschilder (und es wird rauh)

Temperierung: ein Blitzlicht

Knack: fest

Duft: 9,1 / 10

Ein wilde Duftmarke – unterfermentierter Unterwuchs; feuchtrot mit allenfalls einem gelben Schimmer: nasse Hölze, rankende Lianen, starker Kakao mit Nuss in Cabernet; sensationell kühle Röstung.

Mundgefühl: 15 / 15

Textur: trifft den Ton im Rückwärtsgang (dafür gibt es Extrapunkte) – bricht erst zusammen und schmilzt erst dann.

Schmelz: anschwellende Textur mit Schwere, was den Körper von Aroma und Geschmack genau trifft.

Geschmack: 47,8 / 50

Reine, unverbundene Schokoladenzündung mit Honigwaffel -> süße Rosinen & Kirsche verbinden sich in mehr Säure zu Wein, Traubentrester bleibt über, angewärmt und leicht von Eichenkohle beleckt, abgeschwächt mit Rahm -> nun Nuss von der anderen Seite (eine Mixtur aus Mandel, Walnuss und Paranuss), verstärkt durch die Säure, nun ein Übergang in 60jährigen Modena-Balsamico (ohne eine Spur Essig), und immer weiter so, durch Nussholzschränke (und dann Pinie) -> nur um sich zu verdicken & energetisch zu vermehren, mit Steinpilzen, weißem Pfeffer, schließlich mit Druck auf Sandelholz -> reiner Tabakrauch mit pulsierender, sprießender Nuss in Buttermilch; hier passiert so viel … und dabei bleibt sie zu 100% stets so schokoladig.

Qualität: 20 / 20

Phänomenal. Domoris leichtgewichtige Nachbearbeitung trifft und wird schließlich noch übertroffen von der Vorbereitung des Saatguts, durch die hier ein behutsam muskulöses / dunkel feminines Bohnen- und Geschmacksprofil geschaffen und geklont wurde.

 

Bewertung: 9,63 (the C-Spot)

 

Diese Rezension erschien im englischsprachigen Original auf the C-spot.

Zutaten:

Kakaomasse, Rohrzucker

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen