Domori Chuao

Getestet von

Domori Chuao
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 70%, Criollo, Venezuela
Marke: Domori, Italien
Ladenpreis: €20,00/100g (€5,00/25g)
Bewertung: 96 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , ,
Domori Bitterschokolade 70% "Chuao"

Der Kakao der venezolanischen Küsternregion Chuao gilt nicht durch seine Sortenreinheit, sondern gerade seine natürliche Mischung verschiedener Kakaosorten als einer der interessantesten Kakaos der Welt. Der italienische Schokoladenspezialist Domori wiederum gilt – zumindest in Europa – vielen als bester Schokoladenhersteller der Welt. Kein Wunder also, dass Domoris „Chuao“ ein Ruf wie Donnerhall vorauseilt, bis hin zum „beste Schokolade überhaupt“ steigerten sich die Rezensenten in der Vergangenheit. „Chuao“ ist neben „Porcelana“ heute Domoris bekannteste Schokoladensorte. Dabei muss klar sein, dass Domori auf der Suche nach Perfektion nichts dem Zufall überlässt. Wo andere Kleinhersteller ihren Kakao von örtlichen Bauern beziehen, baut Domori seinen „Chuao“-Kakao gar nicht in Chuao, sondern aus Chuao-Saatgut quasi unter Laborbedingungen östlich davon auf der eigenen Hacienda San José an.

Intensiver, süßbunter Duft

Domori-typisch in der Apothekengröße 25 Gramm, dafür in einem sehr ansprechend und wertig gestalteten Schächtelchen verpackt, präsentiert sich diese Spezialität. Ein dünnes, mittelbraunes Täfelchen, klein, perfekt glänzend die Front, seidenmatt hinten, dabei mit einigen Fertigungsspuren auf der Rückseite. Hart und knackig im Bruch, etwas schief in der Bruchkante. Ein toller, kräftiger, süßbunter Duft entströmt der Tafel: Waldhonig, Rosinen, Butterbrot mit Fermentation, Vanille, Honigwein, darunter der pure Schokoladengeruch in der von Domori gewohnten Intensität.

Im Mund bemächtigt sich diese Schokolade sofort aller Sinne. Ein schwercremiger Schmelz trägt Aromen aus Mandel, Toast, Butterbrot, gebeiztem Holz, Karamell, Sandelholz; vor allem die Mandel prägt. Milchiger Rahmschmelz, selbst aromatisch wie eine dunkle Milchschokolade. Spät einsetzende kitzlige Säure, damit nun auch die im Duft angelegten Trockenfrüchte und würzigen Waldhonig-Noten. Endlos fein, endlose Harmonie. Cremiger, eleganter Übergang in einen ganz milden Nachklang mit einer Anmutung wie Edelhölzer.

Eine der besten Schokoladen überhaupt

Ja! Das ist es, worum es bei Schokolade geht. „Chuao“ ist eine von Domoris ganz Großen. Eine Schokolade, so ungeeignet zum gedankenlosen Knabbern, so zwingend bewusst genossen. 25 Gramm Schokoladenmeditation, Schokoladenperfektion. Charakterlich grundsätzlich vergleichbar mit Domoris anderen Spitzenprodukten, zeigt sie sich etwas säuerlicher und röstiger als „Guasare“, weniger verspielt als „Puertomar“, kräftiger als Domoris ähnliche „Porcelana“.

Ist sie am Ende die beste? Nun, aus unserer Sicht hat Domoris „Guasare“ mit einem Funken mehr Finesse ganz leicht die Nase vorn.

Spielt das eine Rolle? Nein: Domoris „Chuao“ zu probieren ist ein Erlebnis, das alle Umwege und Hindernisse wert ist. Wärmstens empfohlen!

Zutaten:

Kakaomasse, Rohrzucker

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei? sojafrei? erdnussfrei? nussfrei? fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen