Château Alpen Sahne

Getestet von

Château Alpen Sahne
Sorte: Milchschokolade
Kakao: 33%
Marke: Château, Deutschland
Ladenpreis: €0,50/100g (€0,99/200g)
Bewertung: 80 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , ,
Aldi-Alpenmilchschokolade

Château ist der Name der Handelsmarke, unter der der bekannte Lebensmitteldiscounter Aldi seine billigsten Schokoladen vertreibt. Hier drückt sich der Discount in der Menge aus: mit 200g richtet sich Château an alle, die eine große Familie zu versorgen haben. Billig ja, aber ist Aldi hier auch so preiswert wie üblich?

Cremig weich

Die Château Schokolade wird in Karton und metallbeschichtetem Papier geliefert. Die Tafel ist für einen Kakaogehalt von 33% eher dunkel und bricht weich mit schiefriger Bruchkante. Im Duft liegt wenig: wenig Milch, etwas Kakao, etwas Kokos, etwas Vanille.

Im Mund wird die Château sofort sehr weich; aromatisch Kakao, Karamell, Sahne, milchige Säure, Vanille nicht dominant. Nur am Gaumen, ganz leicht, der Anflug eines staubigen Fehltons. Der Schmelz geht etwas dick-cremig auseinander, aber das passt zu den Geschmacksnoten. Während die Schokolade nicht zu aromatischen Höhenflügen ansetzt, wird die hohe Süße von der spürbaren Säure ganz gekonnt in Schach gehalten. Erst am Ende brennt dies ein wenig. Der Abgang ist kurz und karamellig.

Preiswert

Aldis Château „Alpen Sahne“ ist zwar kein Kandidat für Bestenlisten, aber eine gute Alternative zu doppelt so teuren Markenschokoladen aus dem Supermarkt.

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter, Sahnepulver (15,9%), Kakaomasse, Vollmilchpulver (5,5%), Molkenerzeugnis, Milchzucker, Sojalecithine, Vanilleextrakt

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei nussfrei fairtrade? bio?

Ergänzungen:

Château Alpen Sahne ist glutenfrei (lt. "Aufstellung glutenfreier Lebensmittel 2012" der Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V.)

Anzeige

Chclt.net folgen