Venchi Cioccolato al Latte Extra

Getestet von

Venchi Cioccolato al Latte Extra
Sorte: Milchschokolade
Kakao: 32%
Marke: Venchi, Italien
Ladenpreis: €4,95/100g
Bewertung: 80 Chclt.net-Punkte
Tags: , , ,
Venchi Cioccolato al Latte Extra Milchschokolade

Die Schokoladen des norditalienischen Herstellers Venchi sind im deutschen Schokoladenfachhandel weit verbreitet. Herkunftsland und Name klangvoll, die Verpackung ansprechend, auch der Preispunkt nicht zu bescheiden. Bei der hier getesteten Sorte „Latte Extra“ handelt es sich um eine Milchschokolade mit präzise angegebenen „31,8% mind.“ Kakaogehalt.

Bröckelig-weich

Von Umschlag und metallbeschichtetem Umschlagpapier befreit, zeigt sich die Venchi mittelbraun, dickstückig, regelmäßig ausgeführt, mit seidenmattem Glanz. Sie bricht extrem weich und wirft dabei eine ganz bröckelige, unfeine Kante. Ihr Duft ist kartonig, dann Vanille; Kakao kaum zu erahnen.

Im Mund wird die Schokolade gleich weich und gibt zunächst das im Duft angelegte kartonige Aroma weiter. Mit ihrem weichen Schmelz tapeziert sie den Mundraum geradezu, bietet auch dadurch (zu) viel Süße. Aromatisch dunkelt sie nun ein, wird auch deutlich harmonischer als noch zu Beginn: Karamell und Vanille mit einem Hauch von Kakao. Aber die Süße beißt und der Schmelz schmiert… Karamell im kurzen Abgang.

Aromatische Fehler

Venchis „Cioccolato al Latte Extra“ ist eine schlichte, sehr süße Milchschokolade. Sie mag etwas aromatischer sein als andere Schokoladen mit vergleichbarer Bewertung, hat aber auch spürbare Fehler.

Zu diesem Preispunkt verdient sie leider wenig Sympathie.

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, wasserfreies Milchfett, Sojalecithin, natürliche Vanille

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen