Meybona Vollmilchschokolade

Getestet von

Meybona Vollmilchschokolade
Sorte: Milchschokolade
Kakao: 36%
Marke: Meybona, Deutschland
Ladenpreis: €1,99/100g
Bewertung: 87 Chclt.net-Punkte
Tags: , ,
Meybona Vollmilch Schokolade 36% - Vorderseite

Der deutsche Schokoladenhersteller Meybona tritt aktuell nicht prominent im Handel in Erscheinung, zumindest nicht unter eigener Marke. Schade – denn Meybona ist einer von nur sehr wenigen Bean-to-Bar-Herstellern in Deutschland, und bereits einige Meybona-Schokoladen konnten in Tests überzeugen.

Nervenstärker oder Biedermeier?

Die hier vorgestellte ‚Vollmilchschokolade‘ ist eine klassische Milchschokolade mit 36% Kakaogehalt, Sojalecithin-Beigabe und natürlicher Vanillearomatisierung, die Meybona für weitere Teile seines Sortiments verwendet. Wahlweise ist diese Schokolade entsprechend als etwas bieder verpackte Tafel oder beispielsweise bedruckt mit ‚Grüßen‘ wie „Nervenstärker“ oder „Liebesbarometer“ und entsprechender Grafik erhältlich … nun ja, die Verkaufszahlen sollten entscheiden, wie gelungen das ist. Allen gemein ist eine klassische Papier-Aluverpackung, in der flacher ausgeführten Standardvariante dazu eine stabilisierende Pappe. Die Schokolade ist mittelbraun, eher hell, und fiel bei verschiedenen Testtafeln unterschiedlich sauber gefertigt aus. Nicht bei allen war der Glanz gleich gut (hier als seidenmatt verstanden), und alle Tafeln wiesen viele Fertigungsspuren und Bläscheneinschlüsse auf. Die Meybona bricht leicht und bröckelig, duftet nach Vanille, mit verfliegender Aromatisierung leicht nussig.

Im Mund eröffnet diese Milchschokolade mit einem gleich deutlich anschmiegsamen Schmelz. Ein sehr karamelliger Ausbau, der Kakaocharakter untergewichtet. Der Schmelz entwickelt sich nun zu einer schweren Creme, und selbst die hohe Süße wird weitgehend aufgefangen. Klare Vanilleprägung, ansonsten unverstärkt. Hin und wieder einzelne Kakaostückchen als Überbleibsel aus der Fertigung. Schließlich ein kurzer, wieder karamelliger Ausklang.

Buttercremige und karamellige Milchschokolade

Meybona liefert mit seiner Sorte „Vollmilch“ eine überzeugende Interpretation der buttercremigen Milchschokolade. Mehr Karamell und Vanille als Kakao, ja, aber gut abgestimmt und ohne die üblichen Mängel solcher häufig klebrigen Schokoladen. Und die Ursprungs-Milchschokoladen von Meybona sind noch einmal besser.

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver (23%), Kakaomasse, Sojalecithin, Bourbonvanille

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen