Maglio Cioccolato al Latte

Getestet von

Maglio Cioccolato al Latte
Sorte: Milchschokolade
Kakao: 32%
Marke: Maglio, Italien
Ladenpreis: €3,39/100g
Bewertung: 77 Chclt.net-Punkte
Tags: , ,
Maglio, Milchschokolade, Vorderseite

Eine schlichte zweifarbig bedruckte Verpackung, Papier und Alu-Kunststoffeinschlag, generöse 100g: so präsentieren sich die Tafeln des italienischen Schokoladenherstellers Maglio. Leider geht es im Inneren nicht ganz so elegant weiter: eine unregelmäßig-pustelige Tafelrückseite, weicher und schiefriger Bruch, und als eigentliche Ansage ein über dem ganz guten Kakaoduft gelagerter Getreide- und Kokosmattengeruch.

Dominante Süße

Im Mund ist die Schokolade süß, süß, schwer schmelzig, jetzt kommt (ganz einfacher) Kakao auf. Die Süße dominiert den Eindruck und brennt am Gaumen. Der Schmelz ist vernehmlich fein sandig, kommt eine Spur zu trocken. Aromatisch bitteres Getreide, Karamell. Der Abgang ist vernünftigerweise recht kurz.

Außen hui

Sie ist edel und wertig aufgemacht, doch Maglios 32%ige Milchschokolade ist nicht die feine italienische Schokolade, die die Verpackung suggeriert.

Zutaten:

Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Sojalecithin, natürliches Aroma: Vanille

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei? fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen