Test: The Grenada Chocolate Company 71% Cocoa

Getestet von

The Grenada Chocolate Company 71% Cocoa
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 71%, Trinitario, Grenada
Marke: The Grenada Chocolate Company, Grenada
Ladenpreis: €6,94/100g (€5,90/85g)
Bewertung: 92 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , , , , , , ,
The Grenada Chocolate Company - 71% Dark Organic

So muss man sich die Zukunft besonderer Schokoladen vorstellen, die diesen Namen wirklich verdienen: vom Kakaoanbau bis zur Verpackung der fertigen Schokoladentafel wird jeder Arbeitsschritt dieser 71%igen Schokolade von der Grenada Chocolate Company auf Grenada, 200km nördlich von Venezuela gelegen, durchgeführt. Das ist es, was gemeint ist, wenn von „Tree-to-Bar“-Schokoladenproduktion die Rede ist. Der inzwischen verstorbene Gründer von ‚Grenada Chocolate‘, Mott Green, ging in seinem Drang zu ressourcenschonendem Wirtschaften sogar so weit, dass die Schokoladen den Weg nach Europa bis heute mit dem Segelschiff zurücklegen.

Inselschokolade

Die ‚Grenada‘ nimmt sich äußerlich nicht zu ernst: fröhlich, farbenfroh, eine Inselschokolade. Von einem kupferfarbenem Metall-Papiereinschlag geschützt, präsentiert die mittelbraune Tafel sich bis auf 2-3 Luftblasen perfekt gegossen, glatt, eben, seidenmatt im Glanz. Für meinen Geschmack vielleicht ein wenig zu dick ausgefallen. Sie bricht sehr hart, dabei leicht splittrig. Ein tiefer, konzentrierter Duft; Tabak; fermentiert mit Säure, Papaya, dreimal verdichtete Rosine; Essig und Banane.

Im Mund ist die ‚Grenada‘ im ersten Moment nur bitter röstig, aromatisch farblos. Das ändert sich rasch. Herbe Kaffeeröste, süßsauer, sehr intensiv mit ätherischem Oberton. Pflaumen, alkoholischer Kakao, Rum mit Hustenbonbon. Karamell. Würzig, rustikal, ein Krawall, intensiv! Zurückhaltende Süße. Der rahmdicke Schmelz ist ein wenig trocken, was das Herbe der Schokolade unterstreicht, geht ansonsten aus dem Weg. Leichte Adstringens am Gaumen und ein gezuckert-kaffeeiger Abgang.

Dunkel, knackig, ausdrucksvoll

Grenada Chocolates 71%ige ist eine wirklich dunkel schmeckende Bitterschokolade mit einem knackigen, ausdrucksvollen Aromaprofil. Sehr spannend und von sehr hoher Qualität – genau was man sich erhofft, wenn man eine Schokolade ungewöhnlicher Herkunft und Herstellung kauft.

Zutaten:

Kakaobohnen, Rohrzucker, Kakaobutter, Sojalecithin

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade bio
Anzeige

Chclt.net folgen