Cailler Crémant

Getestet von

Cailler Crémant
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 46%
Marke: Cailler, Schweiz
Ladenpreis: €2,30/100g
Bewertung: 72 Chclt.net-Punkte
Tags: , ,
Cailler-Zartbitterschokolade

Hmmm … 46% Kakaogehalt als „Extrafeine Zartbitterschokolade“ anzubieten, das ist schon mutig, insbesondere wenn man diesen extrem niedrigen Kakaogehalt erst auf der Rückseite, in einer grau in grau gehaltenen Zutatenliste gedruckt findet. Cailler, marktführender Schokoladenhersteller der Schweiz und inzwischen Teil von Nestlé, tut aber genau dies.

Marktführend in der Schweiz

Verpackt im klassischen 100g-Tafelformat, in Papierumschlag und dünner Alufolie, ist die „Crémant“ eine dunkel ausgefallene, mit Kratzern, Luftbläschen und ins Matte tendierendem Schein roh wirkende Schokoladentafel. An der Dicke der Stücke gemessen, bricht sie eher leicht, mit porös-buttriger Kante. Der Duft ist aufdrängend vanillig … nicht wie komplexer Naturvanilleduft, sondern konzentriert wie Vanillin, erst weit dahinter ganz grundsätzlicher Kakao.

Im Mund bildet sich sofort ein von viel Kakaobutter geprägter Schmelz mit sehr viel Süße, dem der Kakao aromatisch nur (Über-)Röste entgegenzusetzen hat, was in der geringen Dosis nicht zu bitter ausfällt. Die Vanille fällt weniger auf, als man aus dem Duftaroma hätte annehmen können. Am besten gelungen ist der zarte, sehr feine Schmelz aus viel Kakaobutter und viel Zucker. Aromatisch banal, leicht bitter, harmlos, ohne Abgang.

Süß, aromatisch banal

Wer einen störungsfreien Zuckerschub mit gefälligem Schmelz, aber ohne Milchzugabe sucht, ist bei Caillers „Crémant“ gut aufgehoben. Wer Kakaogeschmack sucht, wird hier so gar nicht fündig – aromatisch ist die Cailler komplett flach; minimales Aroma pro Kalorie.

Zutaten:

Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Sonnenblumenlecithin, Vanille-Extrakt

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen