Backfee Weiße Schokolade

Getestet von

Backfee Weiße Schokolade
Sorte: Weiße Schokolade
Kakao: 25%
Marke: Backfee, Deutschland
Ladenpreis: €0,35/100g (€0,69/200g)
Bewertung: 66 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , ,
Backfee Weiße Kuvertüre

Für Hobbyköche, die aus unbekannten Gründen anstatt zu Schokoladentafeln lieber zu einer Zutat aus dem ‚Backwaren-Regal‘ greifen, hält der bekannte Lebensmitteldiscounter NETTO unter der hauseigenen Marke ‚Backfee‚ die vorliegende, mit 200 Gramm doppelt starke Weiße Schokolade vor. Wohlgemerkt ist dies keine Convenience-Kuvertüre, sondern eine Schokolade, die der Heimkonditor wie jede andere Schokolade sachgerecht temperieren muss, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Discounter-Kuvertüre in weiß

Unsere zu diesem Preis nicht gerade hochfliegenden qualitativen Erwartungen bestätigen sich zunächst auf der Zutatenliste, einem komplexen Sammelsurium an Milch- und Butterbestandteilen. Auch in der Ausfertigung wird kein Staat gemacht; hell, dabei fettig wirkt die Rückseite, glänzt in Schlieren und breiten Kratzspuren. Trotz beträchtlicher Dicke der ‚Tafel‘ knackt sie leicht, mit einem Ploppen. Und sie riecht, wie billigste Weiße Schokolade eben so riechen kann: käsig, Butter, etwas übergeben; darunter eine künstlich wirkende Aromatisierung.

Im Mund wird sie überraschend trocken; in Süße glücklicherweise etwas weniger übel als der Duft vermuten ließ. Süß, simpel, trocken (wie Traubenzucker); nicht mehr als grundsätzlich milchig, ihr Aroma ausschließlich aus der – wie erwähnt – künstlich wirkenden Aromatisierung. Mit hohem Zuckeranteil schließlich ein süßes Brennen, und ein buttriges Aroma.

Echte Backfeen setzen auf mehr Qualität

Wer die Mühe auf sich nimmt, selbst zu backen und zu kochen, sollte sein Ergebnis nicht mit schwacher Qualität der Zutaten von vornherein limitieren. Die ‚Weiße Schokolade‘ von ‚Backfee‘ ist fast identisch zur „Couverture weiß“ der Konzernschwester EDEKA – aber die Kaufempfehlung, die der Preisunterschied zugunsten der ‚Backfee‘-Sorte entscheiden würde, sprechen wir mangels Qualität nicht aus.

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Süßmolkenpulver, Magermilchpulver, Sojalecithine, Butterreinfett, natürliches Vanille-Aroma

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen