Test: Alter Eco Noir 75%

Getestet von

Alter Eco Noir 75%
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 75%, Peru
Marke: Alter Eco, Frankreich
Ladenpreis: €2,60/100g
Bewertung: 78 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , , ,
Alter Eco 75% Bitterschokolade

Von der „französischen GEPA“, der Organisation Alter Eco, stammt diese von der Schweizer Chocolats Halba („Swiss Confisa“) gefertigte Bitterschokolade mit 75% Kakaoanteil peruanischen Ursprungs. Die Schokolade wird aktuell sowohl in Frankreich als auch Nordamerika vertrieben.

75% Bio-Fairtrade-Peru

Von Pappkarton und goldfarbener Alufolie befreit, zeigt sich die dünn gegossene Tafel mittelbraun, übersät mit Kratzern, Klecksen und Pünktchen. Sie bricht sehr hart, gerade und leicht porös in der Kante. Sie duftet nach Vanille, dunklen Beeren, angestaubter Holzkiste.

Im Mund ein dunkler Einstand, der sich schnell einbittert. Der Schmelz wirkt oberflächlich etwas trocken/mehlig, andererseits zerläuft er rasch und setzt zunehmend Säure frei. Und süß ist sie für eine immerhin 75%ige Schokolade! Aromatisch mit Nuss und roten Beerenaromen gar nicht schlecht, wird diese ‚Alter Eco‘ bald zu bitter, zu adstringierend, zu sauer, um das zu genießen. Vanillig-staubiger Gaumen; herber, adstringierender Nachklang.

Süßbittersauer

Obwohl die pure Zutatenliste mit Bio-Fairtrade-Zutaten gefällt, trifft Halba für Alter Eco hier keine wirklich harmonische Note. Lieber direkt zu GEPA greifen.

Zutaten:

Kakaomasse, Rohrzucker, Kakaobutter, Vanilleschoten

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade bio
Anzeige

Chclt.net folgen