Weiss Chocolat Blanc à la Vanille des Îles

Getestet von

Weiss Chocolat Blanc à la Vanille des Îles
Sorte: Weiße Schokolade
Kakao: 29%
Marke: Weiss, Frankreich
Ladenpreis: €4,75/100g
Bewertung: 85 Chclt.net-Punkte
Tags: , ,
Cover Chocolaterie Weiss, Weiße Schokolade

Zumindest in der deutschen Sprache scheint der vorliegende Schokoladentest eine Pflichtübung für einen Schokoladenhersteller namens „Weiss“. Eine weiße Schokoladensorte, angesagt mit Vanille, und Vanille kommt auf der Zutatenliste auch gleich zwei Mal (einmal als beträchtlicher Anteil Bourbon-Vanille sowie zusätzlich als Vanilleextrakt) vor. Die Chocolaterie Weiss ist allerdings ein französischer Schokoladenhersteller, zumal beliebt im dortigen Detailhandel, von daher ist dort keine bevorzugte Behandlung gegenüber Milch- oder Dunklen Schokoladen zu erwarten.

Nun wohl!

Beige; schwarzgepunktet

Optisch ist die weiße Weiss kein Hingucker: Schlieren, Pusteln, ein eher matter Schein auf einer hellbeigegrauweißbeige-farbenen Tafel. Unübersehbar viele schwarzpunktene Stücke Vanilleschote – übrigens oft mehr Optik als Aromaträger, was ja auch hier durch das Extrakt erzielt werden soll. Sie bricht ziemlich weich und ploppig, gerade, dabei mit sehr schiefriger Kante. Der Duft springt einen an: Vanille wie auf dem Jahrmarkt, Vanille von Vanillin-Intensität, Vanille … zu viel davon!

Im Mund lässt sich diese Weiss einigermaßen trocken an: spröde beginnt der Schmelz. Und nun die volle Breitseite Vanille, sehr intensiv, alles andere als subtil. Zu Beginn weniger süß, aber mit zunehmenden Resten im Mundraum doch recht süß bis brennend. Schon aufgrund der großen Menge sind die Vanilleholzstückchen im Mund stets holzig zu spüren, lassen den Schmelz sogar noch ein wenig trockener wirken. In Spitzen wirkt die Vanille fast medizinisch. Es folgt ein intensiver, langer Nachklang … von Vanillekonzentrat.

Vanille, Vanille, überall

Keiner kann behaupten, er wäre nicht vorgewarnt gewesen – schon der Titel dieser Sorte zitiert Vanille. Wer einmal probieren will, wie extrem natürliche Vanille eingesetzt werden kann, ist hier gut aufgehoben. Alle anderen, nun, fast jeder andere Qualitätshersteller dosiert dezenter. Und Schmelz und Holzkontakt sind eher gewöhnungsbedürftig.

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter Milchpulver, Bourbonvanille (2%), Sojalecithin, Vanilleextrakt

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen