Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter

Getestet von

Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 59%
Marke: Dr. Oetker, Deutschland
Ladenpreis: €1,39/100g (€2,09/150g)
Bewertung: 64 Chclt.net-Punkte
Tags: , ,
Cover: Dr. Oetker Zartbitterkuvertüre

Eine Warnung vorweg: bei unseren Rezensionen klassieren wir Sorten nach dem vom Hersteller angestrebten Charakter, nicht rein nach Inhaltsstoffen. Bei der vorliegenden Dr. Oetker-Kuvertüre mit Namen „Zartbitter“ zeigt erst der Blick auf die Zutatenliste, dass Milchpulver enthalten ist – dieses Produkt also technisch eigentlich eine Milchschokolade ist.

Milchschokolade und Backzutat

Diese Kuvertüre wird dick blockig gegossen; optisch natürlich kein Hingucker, muss aber auch nicht. Die Rückseite changiert matt bis seidenmatt; fettig fleckig; stumpf und wellig bis splittrig ist ihr leichter, ploppender Bruch. Sie duftet nun übel: nach vertrocknetem Kraut, nach Bast, ungekehrten Zimmerecken.

Im Mund ein trockenes Anschmelzen, bitter und wieder trocken staubig. Dann milchig, als würde die Schokolade anquellen. Raspeliger Schmelz; trocken schiefrig im Biss. Geschmacklich zeigt sich nur der allersimpelste Kakaoeindruck, vielleicht etwas wie ein leichtes Haselnussaroma. Viel zu süß, schließlich brennend. Erwähnte ich Staub? Am Gaumen mehr davon. Bitter-süßes Verklingen.

Staubig, nö!

Aus irgendeinem Grund hat sich die Mär verbreitet, dass man zum Backen „Kuvertüre“ nehmen muss, nicht einfach Schokolade. Bei dieser Backzutat von Dr. Oetker greift der Hobbykoch die schlechteste aller Welten: untere Qualität, bei weitem nicht einmal so billig wie diese Qualität sein sollte, und ums Temperieren kommt man auch bei dieser Schokolade nicht herum.

Unsere Empfehlung? Lieber einfach die eigene Lieblings-Tafelschokolade zum Backen verwenden.

Zutaten:

Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Emulgator (E422)

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei sojafrei? erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen