Domori Apurimac

Getestet von

Domori Apurimac
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 70%, Peru
Marke: Domori, Italien
Ladenpreis: €11,60/100g (€2,90/25g)
Bewertung: 94 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , ,
'Apurimac' - Domori Bitterschokolade - Vorderseite

Der italienische Schokoladenspezialist Domori zeigt, dass er auch etwas anderes als venezolanischen Kakao (perfekt) beherrscht und wechselt – nun, mit einem Sprung übers Nachbarland Kolumbien nach Peru. Mit „karamelligen, rahmigen und blumigen“ Noten wird Domoris ‚Apurimac‘ angesagt, wie die meisten Domori-Sorten pur in der klassischen Verbindung aus 70% Kakaomasse und 30% Rohrzucker ausgeführt.

Peru-Domori

Klassisch, leider, auch die mit 25 Gramm zuverlässig kleine Stückelung der Domori-Spezialitäten, wobei 25 Gramm selbst in dem kleinen Kartonschächtelchen des Herstellers nochmals tief versinken. Die Schokolade bietet sich recht dunkel, satiniert matt an; matt und wellig im Bruch, etwas dumpfer dabei der Knack als von Domori gewohnt. Ein erdiger, wüchsiger Duft; Dörrfrüchte; rote Beeren. Sehr gut, aber weder in Anmutung noch Duft das Spektakel, das Domori sein kann.

Auf Erde vorbereitet, enttäuscht die Apurimac nicht: dunkler Schokoladenbrownie in schwerem Teig – schon archetypische sanfte, schwere dunkle Schokolade – sehr dunkler Karamell; Rahm-Toffee; dunkelste Milchschokolade; Kräuterbonbon, Blüten und Tee in schließlich sehr zarter Säure. Schwerer, tropfiger Schmelz – kein Highlight, aber völlig passend zum Charakter. Schwer in Körper und Substanz, dabei mild, und dennoch auch ein komplexer Aromenstrauß. Schön, selbständig! Langer, dunkler, würziger Abgang, erdig am Gaumen. Ummmh.

Erdwarm, kuchenschwer, komplex!

Vielleicht hat sie nicht den perfekten Look oder diesen hypnotischen Duft, den Domori auch kann, und auch der Schmelz ist sehr schwer. Aber genau diese Kuchenschwere, ein Schoß aus erdwarmer Schokolade (der dennoch Platz für ein feines Aromenspiel lässt), schließlich ihr endloser erdig-würziger Abgang machen den Reiz der ‚Apurimac‘ aus.

‚Karamell‘, ‚Rahm‘, ‚Blumen‘, gut und schön. Aber ‚Dunkle Schokolade‘ trifft es eigentlich am genauesten. Eigenständig und wunderschön!

Zutaten:

Kakaomasse, Rohrzucker

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei? sojafrei? erdnussfrei? nussfrei? fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen