Test: Dolceria Bonajuto 70%

Getestet von

Dolceria Bonajuto 70%
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 70%
Marke: Dolceria Bonajuto, Italien
Ladenpreis: €5,60/100g (€2,80/50g)
Bewertung: 84 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , ,
Antica Dolceria Bonajuto, 70%-Bitterschokolade

Das südsizilanische Städtchen Modica ist für eine eigenständige Tradition bekannt: Modica-Schokolade wird nach den Verfahren hergestellt, die der Überlieferung zufolge bereits von den Azteken bei der Herstellung ihrer ‚Xocoatl‘ angewandt wurden. Kakao und Kakaobutter werden erhitzt, danach bei einer Temperatur, bei der die Zuckerkristalle nicht schmelzen, Zucker sowie gegebenenfalls Gewürze beigegeben. Diese Mischung wird dann in die Form gegossen – keine hohen Temperaturen, kein Conchieren; eine besondere Konsistenz und andersartiges Aromenspektrum das erwünschte Ergebnis.

Marketinggag oder wahre Schokolade?

Die 1880 eröffnete Antica Dolceria Bonajuto aus Modica ist heute einer der namhaftesten Vertreter der Modica-Schokoladentradition, deren 70%ige Dunkle Schokolade hier vorliegt. Verpackt in einer schmalen, ansprechenden Pappschachtel und alubeschichtetem Kunststoffeinschlag, zeigt sich auch Bonajutos Schokolade nach traditionellen Maßstäben unansehnlich: matt schimmernd, rückseitig eine Kraterlandschaft mit unregelmäßigem Fettglanz und Lufteinschlüssen. Ganz leichter Bruch und eine Bruchkante wie ein Steinbruch mit sichtbaren Zuckerkristallen. Auch der Duft ist unraffiniert, Einfachkakao wie Kokos, dazu ein ganz leichter Geruch saurer Milch.

Im Mund sogleich der typisch bröselige Modica-Bruch, in etwa wie ein leicht feucht gewordener Zuckerwürfel. Die bröckelige Konsistenz verleitet zum Drücken und Kauen – das ist aromatischer, dann ist so ein Stück aber auch schnell weg. Relativ schlichte Kakaoaromen mit Würze, leichter Adstringens und balancierter bis tauber Röste. Da der Zucker kristallin ist, hängt der Süßeeindruck bei dieser Schokolade stark davon ab, wie man sie isst. Es folgt ein trockener, herber Abgang.

Als Spezialität einmal probierenswert

Keine Frage, probieren sollte man als Schokoladenfan einmal eine Modica-Schokolade, und Bonajutos 70%ige ist in jedem Fall eine milde Möglichkeit, das zu tun. Eine aromatischere, gleichzeitig aber auch ein wenig deutlicher störungsbehaftete Alternative kommt vom Modica-Nachbarn Sabadi – unterm Strich gleichwertig.

Zutaten:

Kakaomasse, Zucker

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei? sojafrei? erdnussfrei? nussfrei? fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen