Café-Tasse Blanc

Getestet von

Café-Tasse Blanc
Sorte: Weiße Schokolade
Kakao: 26%
Marke: Café-Tasse, Belgien
Ladenpreis: €3,95/100g
Bewertung: 86 Chclt.net-Punkte
Tags: ,
Café-Tasse Weiße Schokolade "Blanc"

Die Produkte der Brüsseler Schokoladenmarke Café-Tasse finden sich in Deutschland sowohl in einigen Schokoladenfachgeschäften wie auch – der Name ist Programm für den Vertrieb – in Cafés als süßer Snack zum Kaffee. Bei der Sorte „Blanc“ handelt es sich um eine Weiße Schokolade mit dem recht niedrigen Kakao(butter)gehalt von 26%.

Wenig Kakaobutter, viel Zucker

Ganz ansprechend, in jedem Fall „Café-tauglich“ in griffig bräunlich gestreiftem Papier und Alufolie verpackt, zeigt sich die kompakte Schokoladentafel im für weiße Schokolade üblich/durchschnittlich gelblichen Ton, seidenmatt bis matt, hart und glatt im Bruch. Ein sehr schwacher Duft, rein nach Vanille.

Im Mund bietet die Café-Tasse gleich einen süßen, dann milchigen Eindruck mit zunehmender Vanillenote. Eine schwach karamellisierte Note wie von braunem Kandiszucker, ansonsten nur Vanille, die dabei stets angenehm im Hintergrund bleibt. Der Schmelz ist eine Ahnung zu trocken, puderzuckrig, aber völlig in Ordnung. Sehr viel Süße, bis hin zu Sirup im Abgang.

Milde Vanille

Café-Tasse hat bei der „Blanc“ zwar an der Kakaobutter gespart, aber das Ergebnis schmeckt vernünftig. Etwas viel Süße, ansonsten mild milchig, frei von Störungen und mit wohldosierter Vanille.

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Sojalecithin, natürliche Vanille

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen