Test: mySwissChocolate

3 Schokoladen im Test

mySwissChocolate Logo

Schokolade zum Verschenken und sich-selber-Schenken. MySwissChocolate ist eines der am derzeitigen Hype zu individualisierbaren Schokoladen teilnehmenden „Startups“. Wie funktioniert das? Auf der mySwissChocolate-Website sucht man sich eine Kuvertüre aus – Weiß, Milch, Dunkel – und wählt Zutaten aus, mit denen man seine Schokoladentafel vor Fertigstellung bestreuen lässt. In unseren Tests schneiden zwei der drei getesteten Schokoladen-Grundlagen ganz gut ab – die verwendete weiße Schokolade basiert aber ganz unnötig auf einer billigem Vanillin-Zubereitung.

Der große Konkorrent von mySwissChocolate im deutschen Markt ist das Berliner Startup Chocri. Chclt.net vergleicht die Qualität der verwendeten Tafelsorten. Weiterlesen: mySwissChocolate vs. Chocri?

mySwissChocolate
Land:SchweizChclt.net Rating SquareWIE WIR TESTEN
Website:http://www.myswisschocolate.ch/
Ladenpreis:Ø €2.90/100g
Bewertung:Ø 85 Chclt.net-Punkte
  
Tags:70%ige, Dunkle Schokolade, Milchschokolade, Schweiz, Weiße Schokolade

Schokoladen-Testberichte

mySwissChocolate Vollmilchschokolade

Vorderseite mySwissChocolate Milchschokolade
Chclt.net Rating Square

Konfigurierbare Schokolade: Schokolade aussuchen, Zutaten wählen (Nüsse, Herzchen, Liebesschwüre) und sich per Post zuschicken lassen. Im deutschsprachigen Internet ist mySwissChocolate derzeit eines der bekanntesten Startups, die sich dieser Idee verschrieben haben. Die beste Schokolade des großen Konkurrenten Chocri ist mit Abstand

mySwissChocolate Weisse Schokolade

mySwiss-Schokoladenbox "weiß"
Chclt.net Rating Square

Schokolade aussuchen, Zutaten auswählen (Cranberries? Rosmarin?), Grußaufschrift drauf, und einige Tage später kommt die persönliche Schokolade per Post. Der 2010 gegründete Schweizer Online-Anbieter individualisierter Schokoladen, mySwissChocolate, war nicht das erste Startup, das sich dieser Idee annahm. Im deutschsprachigen Internet leisteten die

mySwissChocolate Zartbitterschokolade

mySwissChocolate Zartbitterschokolade, Vorderseite
Chclt.net Rating Square

MySwissChocolate ist ein in der Schweiz beheimateter Anbieter „individualisierbarer“ Schokoladen: auf der Webseite des Unternehmens lassen sich Schokoladensorten („Schoggis“), Zutaten (selbst Cola-Geschmack, Physalis oder Bio-Lavendel) und Grußbotschaften zu versendbaren Geschenkideen zusammenstellen. MySwissChocolate ist nicht der einzige Anbieter mit diesem Geschäftsmodell,

Artikel über mySwissChocolate Schokolade

Chocri vs. mySwissChocolate

Sieben Chocri-Tafeln

Für alle, die ein individuelles Schokoladengeschenk suchen, wurde vor ein paar Jahren die Geschäftsidee der online individualisierbaren Schokoladen aus der Taufe gehoben. Das Konzept: auf einer eingängig gestalteten Website kann man eine Schokolade (üblicherweise Milch, dunkel, weiß) mit einer Vielzahl

Anzeige

Chclt.net folgen