Schell Tanzania

Getestet von

Schell Tanzania
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 75%, Forastero, Tansania
Marke: Schell, Deutschland
Ladenpreis: €7,90/100g (€3,95/50g)
Bewertung: 84 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , ,
Schell-Schokolade Tanzania

Die deutsche Schokoladenmanufaktur Schell, spezialisiert auf die Kombination von Wein und Schokolade, bietet passend zum Programm ein breites Sortiment veredelter sowie reiner Lagenschokoladen an. Zweitere interessieren uns naturgemäß. Heute testen wir eine der „auf dem Papier“ einfachsten Schell-Schokoladen, die Sorte „Tanzania“; „einfach“, weil aus tendenziell wenig subtilem Forastero-Kakao (allerdings seien auch Anteile an Trinitario-Bohnen enthalten) sowie unter Beigabe von sowohl Sojalecithin als auch Vanillearomatisierung hergestellt.

Forastero und Trinitario aus Tansania

Ganz formschön in einem braunen Umkarton verpackt, schützt eine weitere Kunststoffhülle die eigentliche Tafel. Diese ist sehr dunkel braun, rückseitig etwas ungleichmäßig gegossen, zeigt aber einen regelmäßig seidenmatten Schein. Ihr hell knackender Bruch hinterlässt meist schiefrig-poröse Kanten. Nun ein selten pur erdiger Duft, darüber viel von der bereits erwähnten Vanille.

Auch im Mund zunächst ein Eindruck wie Torf und Erde, Röste, bevor Süße und Vanille abmildernd eingreifen. Dies beschreibt bereits den Spannungsbogen der Schokolade, zu dem ein mit viel Kakaobutter ausgestatteter Schmelz tritt, zartflüssig, dabei aber nicht ohne trockene Momente. Vanille am Gaumen. In überdeutlicher Röstung recht bitter und mit längerer Verweildauer zunehmend pelzig, adstringierend. Ab und an ein Einschuss wie von Fruchtsäure, aber der aromatische Mittelbau bleibt ansonsten unausgefüllt. Noch lange nachhängende Adstringens.

Braucht ihre Vanille

Laut Paarungsempfehlung ist Schells „Tanzania“ flexibel mit kraftgefüllten Rot- wie Weißweinsorten kompatibel. Für sich, ohne Wein betrachtet, eine erdige, röstbetonte dunkle Schokolade aus wenig interessantem Kakao, die ohne die Vanillearomatisierung vermutlich etwas „leer“ wirken würde.

Zutaten:

Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Vanille, Sojalecithin

Ernährungsinformationen:

glutenfrei? laktosefrei? sojafrei erdnussfrei? nussfrei? fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen