Marabou Mjölkchoklad

Getestet von

Marabou Mjölkchoklad
Sorte: Milchschokolade
Kakao: 30%
Marke: Marabou, Schweden
Ladenpreis: €1,88/100g (€1,39/74g)
Bewertung: 79 Chclt.net-Punkte
Tags: , , ,
Marabou Milchschokoladen-Rolle

Vor einigen Jahren war kein Besuch bei Ikea komplett, bevor nicht noch an der Kasse ein 250g-Block Marabou-Milchschokolade in die große blaue Tasche geladen war: 250g Marabou entsprechen genau dem zwischen Aussuchen und Aufbau der erstandenen Klappmöbel erforderlichen Zuckerschock für max. zwei Personen. Mittlerweile verkauft Ikea dieses halbe Pfund Zuckerschock nicht mehr von Marabou, sondern unter Hausmarke. Die schwedische Marke Marabou (Teil des Mondelez-Konzerns, ehemals Kraft – wie auch Milka) ist Deutschland aber erhalten geblieben, wenn auch häufiger in Form kleinerer 74g-Rollen aus mehreren kleinen napfförmigen Plättchen.

Diese Rollen betonen weiterhin den Charakter von Marabou als Zuckersnack, nicht als Schokolade, die mit Andacht genossen werden will. Auch die Zutatenliste ist viel länger als bei Schokoladen üblich – ein Zeichen schlechter Qualität?

Marabou riecht vor allem nach Vanillearoma. Die Näpfchen sind fast zu klein zum Zerbrechen, brechen dann weich. Sie schmiegen sich im Mund sofort an die Zunge. Im ersten Moment fühlt sich die Schokolade hart an, aber beginnt dann so sofort zu schmelzen und sich an der Zunge festzusaugen. Der Schmelz fühlt sich einigermaßen schmierig an. Neben einem milden Kakaogeschmack hat man Milcharomen und leichten Karamellduft im Mund. Auch leichte Vanillearomen; keine störenden Nebengeschmäcker. Nichts, was nicht auch jedem Kind schmecken würde. Marabou ist eine sehr süße Schokolade, wobei diese Süße glücklicherweise kaum brennt. Im Nachgeschmack bleibt sie harmonisch; der Marabou-Geschmack verblasst einfach und kann durch ein neues Stück ganz einfach wieder aufgefrischt werden.

Marabou-Milchschokolade ist zwar keine verfeinerte, aber auch keine schlechte Schokolade: süß, beschränkt aromatisch und außer der etwas klebrigen Konsistenz nichts drin, das die Harmonie stört. Ein Schokoladensnack, mit dem man sich guten Gewissens zum Aufbauen der nächsten Möbel stärken kann.

Zutaten:

Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Süßmolkenpulver, Magermilchpulver, Butterreinfett, Molkenerzeugnis, Emulgator (Sojalecithin), Aroma

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio
Anzeige

Chclt.net folgen