Test: Lindt Excellence 85% Edelbitter Kräftig

Getestet von

Lindt Excellence 85% Edelbitter Kräftig
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 85%
Marke: Lindt, Schweiz
Ladenpreis: €2,20/100g
Bewertung: 84 Chclt.net-Punkte
Tags: , , , , , ,
Lindt "kräftig" 85%

Lindts 85%ige ‚intensive‘ Bitterschokolade ist die auf die bekannte 70%ige Sorte folgende höherprozentige Schokolade: Lindts Markensortiment lässt keine Lücke, zwischen 50 und 99% Kakaogehalt ist für jedes Süßeempfinden gesorgt. Da diese Tafel aus der ‚ernsthafteren‘ Serie „Intensiv“ stammt, wird dem Käufer ein Leitfaden mitgegeben („Degustationskunde“), wie die jeweilige Schokolade zu verkosten ist.

Lindt-Degustation: die 85%ige

Wir machen uns den Spaß und vergleichen unsere Notizen mit Lindt:

Sehen

Das sagt Lindt: „Ein homogenes Erscheinungsbild mit einem kräftigen, ebenmäßigen Dunkelbraun und einem seidigen Glanz.“

Stimmt: das optische Erscheinungsbild ist eine Stärke von Lindt, wenn auch (generell bei den höherprozentigen Lindt-Sorten) die Tafelrückseite mehr Lufteinschlüsse und Schlieren als bei der 70%igen zeigt.

Tasten

Das sagt Lindt: „Die Beschaffenheit der Oberfläche ist glatt und fest. Zarter Schmelz und glattes Mundgefühl machen den Genuss vollkommen.“

Der Schmelz von Lindts 85%iger Schokolade ist vergleichsweise trocken, dennoch ausreichend cremig. Kein Feature, aber bei 85% nicht unnormal.

Hören

Das sagt Lindt: „Das Bruchgeräusch […] ist ein sehr klares Knacken – ein Beleg für die Hochwertigkeit der Chocoladen. Die Bruchstellen sind glatt und ohne Krümel.“

Klares Knacken, nur leicht poröse Bruchkante – keine Probleme.

Lindt Verkostungsbeschreibung für die Dunklen Schokoladen

Probieren leicht gemacht

Riechen

Das sagt Lindt: „Im Duft ist sie sehr intensiv, lang anhaltend und sehr harmonisch mit Aromen nach Vanille und Lakritz. Im Nachgang entwickelt sie dabei einen gerösteten Unterton.“

Lindts 85%ige riecht, was für Lindt typisch ist, vordergründig vor allem nach Vanille. Lakritz ist vorhanden, ein pur schokoladiger Duft, dazu aber auch ein leicht kartoniger Untergrund. Im Nachgang ist die Lindt trocken-röstig, etwas adstringierend; Kakaopulverstaub im Mund.

Schmecken

Das sagt Lindt: „Aufgrund des höheren Cacao-Anteils ist ihr Geschmack kräftiger. Sie wird harmonisch durch Noten von Lakritz, Tabak und Vanille abgerundet. Ihre Aromen sind ausgewogen und nachhaltig intensiv.“

Im Mund braucht Lindts „kräftige“ 85%ige einen Moment länger als die „milde“ Variante, ihre Süße freizusetzen. Röstaromen, Tabak, nur unterbetonte Säure. Verglichen mit anderen Schokoladen ist dies keine sehr aromatische Sorte, die vergleichsweise geringe Süße lässt die Tafel daher über Strecken etwas ’nackt‘ dastehen.

Lindt: besser mit Zucker

Beim „Aufstieg“ von 70 zu 85% geht Lindt vor allem die Süße ab, die einen mäßig guten Kakao im Falle der 70%igen zu einem harmonischeren Ganzen fügt. Lindts 85%ige gefällt aber besser in dieser „kräftigen“ als der „milden“, noch weniger aromatischen Variante.

Zutaten:

Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, Kakaomasse, Rohrohrzucker, Vanille

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei nussfrei fairtrade? bio?

Ergänzungen:

Lindt Excellence 85% Cacao ist glutenfrei, laktosefrei (unter 10mg je 100g) (lt. "Aufstellung glutenfreier Lebensmittel 2013" der Deutsche Zöliakie-Gesellschaft e.V.) und koscher (lt. Koscherliste der Orthodoxe Rabbinerkonferenz Deutschland (ORD).

Anzeige

Chclt.net folgen