EDEKA Couverture Zartbitter

Getestet von

EDEKA Couverture Zartbitter
Sorte: Dunkle Schokolade
Kakao: 55%
Marke: EDEKA, Deutschland
Ladenpreis: €0,65/100g (€1,29/200g)
Bewertung: 71 Chclt.net-Punkte
Tags: , , ,
EDEKA-Zartbitterkuvertüre, Front

Unter eigenem Markennamen bietet EDEKA in der Backzubehörabteilung diese Zartbitterkuvertüre an. Feinfranzösisch „Couverture“ getauft, findet sich auf der Zutatenliste allerdings auch die so gar nicht zartbittere Zutat Süßmolkenpulver. Und bis auf die Nachkommastelle gleichen Zutaten und Nährwertinformationen denen der Kuvertüre der EDEKA-Markenschwester NETTO (dort leicht bodenständiger „Backfee Kuvertüre Zartbitter“ genannt), die noch einmal um fast die Hälfte billiger als die bereits billige EDEKA-Sorte ist. Was anscheinend wenige wissen: Kuvertüre ist Schokolade. Man muss für gute Resultate „Kuvertüre“ genauso temperieren wie Schokolade, man kann aber auch mit besserer Schokolade backen – und entsprechend bessere geschmackliche Ergebnisse erzielen.

Und man kann auch „Couverture“ wie eine Schokolade verkosten, was wir hier vorhaben.

EDEKA und NETTO, einerlei

Der blockige Guss, er sei der Couverture verziehen, denn immerhin soll normalerweise eingeschmolzen und nicht verkostet werden. Die dunkel ausfallende Schokolade hat eine matte, dafür einigermaßen gleichmäßige Oberfläche. Sie bricht leicht wellig, noch hart. Der Duft ist ganz simpler Kakao, etwas alkoholisch mit einem Einschlag wie Kokos(bastmatte).

Im Mund ein zurückhaltender Start, gerade, aromatisch unterbelichtet, nicht zu bitter. Dann viel stärker als erwartete Milchschokoladenprägung durch das beigegebene Süßmolkenpulver. Dicker Schmelz. Deutliche Säure, aber das balanciert am Ende auch die steigende (und steigende) Süßewirkung des Produkts. Eindimensional dunkel; die Aromatisierung glücklicherweise im Hintergrund. Kaum Länge, leicht kartoniger Gaumen.

Keine Empfehlung

Die eine heißt „Couverture“, die andere „Kuvertüre“ und kostet die Hälfte – drin ist das gleiche Grundprodukt. Empfehlenswert … sind sie aber beide nicht, nicht einmal in ganz billig. Die Backkuvertüre, die wir einer vernünftigen Schokolade zum Backen vorziehen würden, suchen wir weiterhin.

Zutaten:

Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Süßmolkenpulver, Sojalecithine, natürliches Vanille-Aroma

Ernährungsinformationen:

glutenfrei laktosefrei sojafrei erdnussfrei? nussfrei fairtrade? bio?
Anzeige

Chclt.net folgen